P80X mit Conversion Kit und SIP Road 2.0 läuft schlecht

  • Moin Moin,
    ich habe auf meiner PX das Conversion Kit und den SIP Road 2.0 verbaut.
    Nur leider läuft der Roller nicht, wie er sollte.....
    Starten klappt super, das Anfahren geht auch allerdings wenn man ein wenig mehr Gas gibt, fällt die Leistung ab und der Motor geht eventuell aus. Manchmal allerdings "fängt" sich der Motor wieder und die Beschleunigung geht weiter. Aber auch nicht sonderlich gut.
    Der SI 20 ist gereinigt und hat auch neue Dichtunge bekommen


    Folgende Konstellation habe ich verbaut:
    Hauptluftkorrekturdüse: 160
    Mischrohr: BE3
    Hauptdüse: 109
    Nebendüse: 52/140
    Zündkerze: W4AC
    Zündeinstellung: 21° v.OT.
    Ist die HD eventuell noch zu klein?
    Sollte eventuell ein SI 24 verbaut werden?
    Oder woran könnte es noch liegen?
    Bin für jeden Tipp dankbar!

  • Hauptdüse sollte in die Richtung Passen, bin das mit 112 gefahren

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Macht denn ein SI 24 Sinn?
    Ist die Bedüsung dann identisch oder Komplett anders?

  • 24er macht keinen Sinn. Hast Du den Spacer oder normale Fussdichtung drin? Bei mir war ne 108er mit sip Road 2.0 noch zu fett. Wie ist dein Kerzenbild? Sprit fließt? Oder Knick in Schlauch? Elektrik i.o? Oder irgendwo masseschluss? Kabel an CDI i.o oder Kabelbruch? Zündkabel und Stecker i.o?

  • Ich habe die "normale" Fußdichtung drin, der ZZP ist abgeblitzt bei 21 vor OT, der Sprit läuft "gut", ohne Unterbrechung.
    Die Zündkerze sieht ölig aus, also zu fett. Zündung kann ich ausschließen, allerdings ist an der CDI das Massekabel nicht mehr vorhanden.

  • Dann würde ich doch mal das Massekabel bzw. ne neue CDI installieren. Sollte helfen, daß die Karre nicht plötzlich Leistungsverluste hat. Dann kannst Du den Zylinder mit nem Fudispacer in Richtung höhere Drehzahl bringen. Zündung dann ggf in Richtung 19 v. OT

  • Meint ihr das Conversion Kit mit dem abgedrehten Fuß? Sprich, dass welchen den 3. ÜS des Zylinders schließt? Wenn ja, MUSS (!!) die Fußdichtung rein, da das Ganze sonst nicht funktionieren kann.


    Gruß


    EDIT: Ich seh grad, dass es sich wohl um das 80 --> 125ccm Kit handelt. Vergesst was ich gesagt habe.

  • So, der Stand der Dinge:
    Ich hab das Kit gegen den DR 135 getauscht und siehe da.... läuft.
    Was soll ich sagen? Selbst "uneingestellt" läuft der besser als das Kit....

  • So, der Stand der Dinge:
    Ich hab das Kit gegen den DR 135 getauscht und siehe da.... läuft.
    Was soll ich sagen? Selbst "uneingestellt" läuft der besser als das Kit....

    Was sagt uns das ? Das der Conversionkit seinem beschissen Ruf als Minderleistungswanderdüne gerecht wird. Kann nicht verstehen wie man sowas in nem renomierten noch Shop vertreiben tut :thumbdown: