Größerer Vergaser auf 50ccm, sinnvoll oder nutzlos?

  • Hallo Leute,
    ich möchte meine Pk50 XL2 etwas aufrüsten, daher meine Frage, ob den ein größerer Vergaser sinnvoll auf meine '50er Maschine' wäre? ?(


    Hoffe schnellstmöglich auf Antworten und schonmal 'Danke' im Voraus! :P:P:P

  • Also Gaser alleine bringt nix. Bei dir wäre das ja dann nen 19/19 er.
    Selbst nen 75 oder 85 Zylinder würde dich nich Welten vorran bringen.
    Die Kombi aus Zylinder Gaser und besonders Übersetzung macht's. Für den Anfang könntest du dir natürlich nen anderen Zylinder drauf schmeißen, aber du wirst schnell merken, dass die Drehzahlorgie ab 60 nur dann etwas schneller erreicht ist. Aber frag dir Profis im Vo die nur mit nem 75 Zylinder schon 70 fahren(Achtung Ironie) :thumbsup:

  • Sag doch mal was du für einen Vergaser hast. Habe ja ebensowenig Hoffnung wie mein Vorschreiber, aber wer weiß, vielleicht hast ja einen 16.10er drauf.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Xl2 hat 16/15F drauf

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Und eigentlich haben alle XL2s einen Oring als ASS Dichtung.
    Eine HP4 sieht wie eine XL aus. Und es gab schon immer Vorbesitzer die gerne irgendwas sinnloses verbauen.
    Nur nachsehen kann Gewissheit bringen.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Wenn ein 16.15er drin ist: Nur ein größerer Gaser (16.16 oder 19.19er) bringt nichts. Ist rausgeschmissene Kohle. Vor allem, wenn man das Nadelöhr Einlass am Gehäuse (bei XL2 klein) nicht entsprechend anpasst. Mehr Leistung gibt´s daneben nur durch mehr Hubraum, sprich größeren Zylinder. Und dazu findest du in der SuFu genug zum Nachlesen.

  • Hätte noch ein 112ccm Zylinder liegen ... Rest PN

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist