Umbau auf Scheibenbremse Gasrohr und Schaltrohr zu dünn für PX 98 Lenkerunterteil

  • Hallo, ich baue gerade auf Scheibenbremse um. Ich habe den PX 98 Lenker verbaut. Jetzt sind Gasrohr und Schaltrohr viel zu dünn und schlackern herum. Die Rohre sind PX alt.
    Gibt es da dickere Rohre oder fehlt da eine Führung im Lenker?
    So geht das auf keinen Fall zu Fahren.

  • Wieso hast an deinen alten lenker nicht einfach nen Adapter geschraubt?


    ohne es zu wissen würde ich auf eine fehlende führung tippen. da ich kein gasrohr kenne das sich nach im lenkerinneren verdickt.


    gruß

  • gut dachte schon, dass ich jetzt noch neue Rohre brauche.
    Hat wer ein Bild wie die Buchsen reinkommen. Wie herum.Finde leider nichts im Web wo man was erkennt.

  • Mittlerweile bin ich mir mit dem oben geposteten Teil nicht mehr so sicher.
    Ich habe jetzt gelesen, dass eigentlich nur der LML Lenker größere Löcher für das Gasrohr und Schaltrohr haben dürften, da diese dann in Teflonbuchsen gelagert sind.
    Hierzu gibt es dann auch ein Montageset


    Mein Lenkerunterteil soll aber laut Streetlight ein Piaggio PX98/MY Teil sein.
    Aber trotzdem sind die Führungen so groß, dass Gasrohr und Schaltrohr viel zu klein im Durchmesser sind und ohne zusätzliche Führung herumschlackern und sich so niemals bedienen lassen.


    Aber welche Buchsen müssen denn jetzt da rein? Hatte schon mal wer solche einen Lenkkopf mit so großen Führungen für die Rohre?
    Vor Jahren gabe es solche einen Frage auch schon im GSF aber wie sooft bricht das Thema leider ohne konkrete Antwort/Lösung ab.



    Es muss doch einen Buchsensatz für das Teil geben aber ich finde einfach nichts wo explizit für Piaggio PX 98 mit Scheibenbremse ist. Nur eben das von LML?


    Hat man mir jetzt doch einen LML Kopf verkauft?

  • Warum nicht eben welche selber drehen aus Kunstoff ? Dauert mit der richtigen Maschiene ca 10min

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • ich hab gerade mal in den PX Teilekatalog geschaut... da hat die PX bis zum Schluß keine Buchsen gehabt. Entweder hast du wirklich ein LML Lenker oder der Vorbesitzer hat es mal auf Buchsen umgebaut ?!

  • Sowas habe ich noch nie gemacht ich habe auch keine Drehbank.


    Aber jetzt habe ich nochmal bei Streetlights angerufen und entegegen der Rechnung wurde mir bestätigt, dass es ein LML Lenker ist. Keine Sorge ich habe auch nur soviel bezahlt wie der LML kostet nur war mir das nicht klar.


    Somit passt das oben gepostete Montagekit.


    Eine Messingbuchse ist da auch noch dabei also nicht nur Kunststoff.


    Eigentlich finde ich die Sache mit den gelagerten Rohren garnicht so schlecht, da ich nun endlich weiß wie der Umbau weiter von statten geht.


    Ich hoffe das Thema hilft demnächst anderen diese Frage schnell zu klären.

  • Das ganze mit Buchsen zu machen ist sicherlich nicht verkehrt... LML hat auch vieles weiterentwickelt was Piaggio nicht so gut gemacht hat !

  • Kann mir wer sicher sagen, ob die LML Gas und Schaltrohre den exakt gleichen Durchmesser haben wir die von der PX alt, weil die haben trotz Buchse Spiel und klappen nervig.