Restauration Vespa PX 80e Lusso Bj 1993-Sitzbank neu beziehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Restauration Vespa PX 80e Lusso Bj 1993-Sitzbank neu beziehen

      Hallo liebe Vespisti,

      ich habe vor beinahe 1 Jahr eine Vespa PX 80e Lusso gekauft, mich seitdem hier im Forum rumgetrieben und auch schon schon ein paar sehr gute Ratschläge bekommen. Eigentlich wollte ich im Winter 2014/2015 eine Komplettrestauration mit meinem Sohn durchführen, da die Vespa aber so gut läuft, trocken ist und noch O-Lack hat habe ich mich entschlossen derzeit nur das wichtigste zu machen und die Sache auf nächsten Winter zu verschieben. Ziel ist eine möglichst originalgetreue Restauration, so als wäre sie gerade vom Band gelaufen. Teile welche noch in Ordnung sind werden aufbereitet, Verschleißteile originalgetreu ersetzt. Ich habe mir deshalb einen Vespa-Prospekt von 1993 besorgt um den Originalzustand abgucken zu können.
      Da beim Kauf die Sitzbank bereits arg in Mitleidenschaft gezogen war (Risse auf der re Seite) ist mein erstes Projekt also die Restauration der Sitzbank, die ich hier beschreiben möchte.
      Ich werde die Dinge so beschreiben wie sie meinem Wissens- und Kenntnisstand entsprechen (Anfänger :D ), wenn jemand Tips parat hat oder Fehler entdeckt so freue ich mich auf eine Rückmeldung.

      1. Restauration Sitzbank

      Problem zu Anfang:
      Auf dem Sitzbankbezug der ursprünglich montiert war prangt hinten oberhalb des Sitzbankschlosses der Piaggio-Schriftzug als weißer Druck mit schwarzer Schrift. Das gibt es so nicht mehr bei den Ersatzbezügen. Im Piaggio-Prospekt von 1993 ist der Schriftzug als Aufkleber auf einem Plastikunterteil angebracht. Dieses Plastikunterteil hat 3 "Höcker" mit welchen es an der Sitzbank befestigt wird (Je eine Schraube li u re, der mittlere Höcker bleibt unbelegt). Mein Sitzbank ist aus Plastik und nicht wie die Sitzbänke der PX alt aus Drahtgestell und hatte keine entsprechenden Löcher um den Plastikschildhalter aufzunehmen. Den neuen Sitzbankbezug gibt es als Ausführung PX alt mit 3 vorgestanzten Löchern für den Plastikhalter, aber das Muster auf der Sitzbank stimmt dann nicht. Der Sitzbezug für die PX Lusso hat zwar das richtige Muster, aber keine vorgestanzten Löcher X( .

      Meine Lösung:
      Sitzbankbezug für PX Lusso bestellt (Dieffe). Aus Karton eine Bohrschablone gebastelt und mit montiertem alten Sitzbezug die Löcher für den Halter vorgebohrt. Wichtig hierbei ist, dass man nur den Bezug und den Schaumstoff, mit einem Bohrer der den Außendurchmesser der Höcker hat (10mm), anbohrt, keinesfalls die Rückwand damit durchbohren, denn daran stützen sich die Höcker dann später ab. Jetzt braucht man noch Löcher für die Schrauben. Hierzu mit einem 8mm Bohrer durch die vorgebohrten li und re Löcher (Mitte bleibt unbelegt!) durch die Sitzbankrückwand und die 2 Plastik-"Türme" auf denen der Schloßträger der Sitzbank und die 2 Gummipuffer angebracht sind bohren.
      Jetzt gilt es ein weiteres Problem zu lösen: Dadurch das die nun entstandenen Löcher sehr nahe am Plastikboden waren und das Sitzbanklplastik auch noch eine schiefe Ebene in diesem Bereich aufweißt, kann man nicht mit einem geraden Schraubenzieher arbeiten. Man muß jetzt quasi ums Eck Schrauben. Hierfür habe ich mir mit einem flexiblem Bithalter beholfen, darauf ein langes Kreuzschlitzbit, darauf die Schraube und langsam durchs Loch balanciert und den Plastikhalter angeschraubt. Habe das zunächst am noch montierten alten Sitzbankbezug so ausprobiert. Als das gelang, Plastikhalter wieder abmontiert und weiter wie folgt.

      Alten Bezug entfernen:
      Sehr simpel. Alle Klammern mit Schraubenzieher und Zange entfernen, alten Sitzbankbezug abnehmen. Geht schnell :P

      Neuen Bezug anbringen:
      Schon etwas schwieriger aber letztendlich leichter als gedacht (hatte vorher noch nie etwas derartiges gemacht :huh: ).
      Wichtig ist, da der neue Bezug sehr stramm sitzt, dass man gleich beim Überziehen schaut, das die Sitzbank mittig in dem Bezug zu liegen kommt, späteres verschieben ist nicht möglich. Also versuchen das ganze gleich mittig aufzuziehen, dann immer wieder Sitzbank umdrehen und schauen ob die Nähte und Verzierungen der Sitzfläche gerade laufen und die Abstände passen. Wenn nein, Sitzbankbezug komplett entfernen und erneut anlegen. Wenn alles passt, Sitzbank mit einem Heißluftföhn leicht anwärmen, dann Sitzbank umdrehen und leichten Druck auf das Sitzbankgestell ausüben, gleichzeitig am Bezug ziehen, über den Rand umklappen und mit Heftklammer befestigen. Ich habe hier am hinteren Teil angefangen, da hier ein Loch im Sitzbankbezug für das Sitzbankschloß vorhanden ist und man dieses dann gut an dem Loch des Sitzbankunterteils für das Schloss ausrichten kann. Dann nach selben vorgehen ein Klammer vorne an der Sitzbank setzen, danach jeweils re und li an den Seiten. Wenn jetzt noch alles gerade ist hat man schon halb gewonnen. Ich bin dann so vorgegangen, das ich jede weitere Klammer immer immer auf halbem Abstand gesetzt habe und zwar abwechselnd re und li, vorne und hinten. Dazwischen immer Kontrolle ob das Muster und die Nähte noch gerade verlaufen und ggf Klammern entfernen und korrigieren. Bezug nochmals anwärmen und leicht anmodelieren. Sitzbank über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

      Anbringen des Plastikhalters für das Piaggio-Schild (wird morgen erledigt, Bilder folgen)
      Durch den Sitzbankbezug die vorgebohrten Löcher im Schaumstoff ertasten und mit Skalpell oder Teppichmesser Bezug kreuzweise einschneiden, anschließend die Höcker des Schildhalters durch diese Löcher drücken und von hinten in der o.g. Weise anschrauben. Schloss montieren, Sitzbank am Roller anbringen, Probesitzen und freuen.

      Ausgangszustand:

      Schloss entfernt:


      Die Bohrschablone:

      Die 2 "Türme":

      Nach dem Bohren, mit eingelegtem Bit:

      Bezug entfernen:


      Neuer Bezug:

      Das Werkzeug (geladen mit 6mm Klammern):
      Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DXR85 ()

    • So, heute alles fertig montiert 8o 8o 8o ,

      1. Löcher eingeschnitten



      2. Plastikhalter montiert



      3. Sitzbank incl Halter für Sozius montiert und Piaggio-Aufkleber angebracht



      4. It`s done



      5. Die Belohnung (Heldenbier)

      Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DXR85 ()