Getriebeöl SKR 125

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: Getriebeöl SKR 125

    Moin,
    bei der SKR muß man dazu den Endtopf abschrauben (2 am Krümmer, 2 am Rahmen), dann das Hinterrad abschrauben (Sicherungssplint aufbiegen u. rausziehen, dann die Radmutter mit ner 22er oder 24 Nuß abschrauben) und das Rad abnehmen. Dann kann man am Getriebegehäuse neben der Radaufhängung zwei Schrauben sehen: die untere ist die Ablaßschraube, die obere zum Kontrollieren des Ölstands. Das Öl sollte bis zum unteren Rand des Gewindes stehen (Roller einfach ein bißchen kippen oder reinleuchten). Falls zu wenig drin ist: 85W-90 nachfüllen, auf Automatik oder Handschaltung achten!
    Ein Bild davon schick ich Dir nicht, weil ich keine Lust habe, den ganzen Kram abzuschrauben :)
    Gruß,
    cyriax