vespa restauration

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • vespa restauration

    Hallo zusammen,
    habe mir für günstig Geld 'ne 75'er 50n gekauft. Habe jetzt angefangen sie ausseinander zu nehmen um sie komplett zu restaurieren. Dabei habe ich festgestellt das die Trittbleche wohl durchgerostet waren und einer der Vorbesitzer einfach ein Blech von oben draufgebraten hat. Nun habe ich im net das passende Reparaturbodenblech gefunden und wollte mal fragen ob jemand das schonmal gemacht hat und welche Erfahrung er dabei gemacht hat? Passgenauigkeit, Arbeitsaufwand, was kostet sowas wenn man es schweißen läßt?
  • Hallo,

    ich beabsichtige das auch bei meiner Vespa zu machen. Sag mal, wo gibt es denn die fertigen Bodenbleche zu kaufen?

    Ich wollte mir die nämlich eigentlich selbst auf Maß bringen, aber wenn es die schon fertig gibt...

    Gruß
    Thomas
  • habs noch nie gemacht aber schon öfters gehört das es ein enormer arbeitsaufwand sein soll und auch nicht ganz so einfach
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Schau mal hier KLICK dann auf helferlein ! vielleicht kannst du da was mit anfangen
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • bei rollerladen.com haben sie zur zeit welche, war letzte woche dort und da standen ein paar direkt im laden, ich würd euch aber raten anzurufen und keine mail schreiben oder gleich bestellen
    Suche:
    - V5A4M Motor
    - 16mm Membran Ass
    - HP 50 Zylinderkopf
    Verkaufe:
    - 50cc Polini
    - viele andere SF teile