LML 150 2T braucht mehr Leistung...

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Guten Morgen,


    Ich bin neu hier und habe mich 30 Jahre nicht mit 2 Rädern beschäftigt bzw. mit 2T Tuning...


    Ich habe mir heute einen LML 150 2T bestellt und würde ihn gerne etwas mehr Leistung verabreichen!


    Ich würde mich über ein Paar Tipps sehr freuen was ich machen muss um einen schönen Leistungsstarken Roller zu bekommen???


    Ich dachte so an Auspuff, Zylinder, Ansaugstutzen, Vergaser und Zündung, vielleicht auch noch an eine stärkere Kupplung wenn es sein muss.


    Für die ersten 500 KM würde mir schon ein Auspuff reichen damit ich die anderen Umbauten im Winter machen kann wenn ich nicht fahre...


    Da der Roller sehr günstig war habe ich kein Problem das gesparte in den Motor zu investieren...


    Da bin ich mal gespannt was ihr mir so alles empfehlt zu kaufen?


    LG und besten dank,
    Volker

  • Für sinnvolle Empfehlungen wäre es sehr hilfreich, wenn du deine Wünsche an das Endergebnis etwas konkretisieren könntest. Ja, ich weiß - vermutlich der Klassiker "tourentauglich mit ordentlich Druck von unten und 120 km/h Endgeschwindigkeit". Das ist aber mehr so die eierlegende Wollmilchsau und nicht ganz leicht zu realisieren. Das vorhandene Budget solltest du vielleicht auch noch nennen - kann ja niemand wissen, wieviel du beim Kauf gespart hast...

  • Hallo PKracer,


    Ich finde es einfach gut wenn der Roller mit meiner Freundin und mir gut im Straßenverkehr oder auf der Landstraße mit schwimmen kann und auch beim Überholen vielleicht die 110KM/H schafft damit man immer etwas an Reserve hat!


    Ich möchte kein Racer bauen sondern einen schönen Kraftvollen Motor der was kann wenn es sein muss, egal wenn das Setup etwas mehr kostet ich aber am ende immer super zufrieden damit bin und gerne mit ihr fahre...


    Ich mache mich auch nicht bange davor so einen Motor zu zerlegen und wieder zusammen zu bauen (Habe mich die letzten 15 Jahre mit Englischen 4 und 8 Zylinder Motoren beschäftigt und kann mit dem Schraubenschlüssel sowie mit Messwerkzeug ganz gut umgehen).


    LG und danke für Deine schnelle Antwort,
    Volker

  • Das vorhandene Budget solltest du vielleicht auch noch nennen

    ^^

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Guten Morgen,


    Da ich leider noch keine Empfehlung von euch bekommen habe ich mal bei SIP angerufen und die würden mir zu einen von Tuning-Kit raten: 1010400
    Tuningkit POLINI Sport 177ccm für Vespa PX125-150 E Lusso`95->/`98/MY/`11/Cosa 2 Ø 63mm, Hub 57mm, mit SIP Road, Kupplungsbeläge COSA 2, LINI Luftfilter,Vergaser SI 24.
    Hört sich gut an aber ich kann nicht beurteilen ob das kit von der Qualität gut ist oder ob ich lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen sollte um was besseres zu bekommen.


    Ich dachte auch es gibt einen Zylinder so mit 200ccm den mehr ccm mehr Drehmoment...


    LG,
    Volker

  • Hi,


    Dann schau ich mal was der Unterschied ist wenn ich alles einzeln kaufe im Vergleich zum kit.


    Wenn ich den Auspuff Wechsel muss ich anders bedüsen und noch zusätzlich Löcher in den Luftfilter machen?


    LG,
    Volker

  • Ok, wenn da keine Düsen bei dem Kit dabei sind bestelle ich ein Paar mit.


    Wenn mir jemand genau sagen kann welche Teile ich aus dem Kit nicht benötige kann ich mal zusammen Rechnen wo ich Preislich hinkomme ohne die Teile....


    LG,
    Volker

  • Also ich würde mich an deiner Stelle nochmal richtig informieren was es für Zylinder gibt in der 177er Klasse und was sie taugen. Infos, Erfahrungen sowie Leistungskurven zu diversen Setups gibt es hier und im Nachbarforum ohne Ende. Klar, mit dem Polini machst du nichts falsch, ist halt der Klassiker, aber ich würde eher zu einem "modernen" Aluzylinder greiffen. Und wenn die Scheine locker sitzen, würde für mich nur der Quattrini M1X in Frage kommen. Ist ein echt geiles Teil.

  • Hi,


    Ok ich werde mir mal die Bericht anschauen und dann endscheiden welchen Zylinder ich nehme?


    Vielleicht gibt es auch ein auch ein Kit mit dem M1X Zylinder??


    Aber danke nochmal für euer Hilfe,
    Volker

  • Also wenn du dich für den M1X entscheidest, findest du HIERimGSF viele Setups und brauchbare Infos. Es sind zwar viele Seiten aber lies dich da mal bisschen ein und du wirst sehen, dass sich viele deiner Fragen von selbst beantworten. Deshalb brauchst du auch keinen Tuningkit, weil du anhand der Setups von anderen sehen wirst was du für dich brauchst bzw. was am besten zusammen passt um am Ende den Motor mit der Leistung zu bekommen die du willst. Ich glaube bei dem M1X bist du mit einer vernünftigen Kurbelwelle und gutem Auspuff schon im Bereich von 20PS. Mit viel Einsatz kommst du auch auf die 40PS, sagt man.


    Was bei Quattrini auch richtig geil ist, ist der Sound.

  • Hallo Acer,


    Danke für den Link!


    Ich werde ihn mir durchlesen und dann kaufe ich mir die Sachen die ich benötige um einen schönen leistungsstarken Motor aufzubauen.


    Es ist einfach super wie hilfsbereit Ihr alle seit...


    LG,
    Volker

  • schön leistungsstark.


    ich möchte noch bemerken, dass der roller gelegentlich mal übern tüff muss, also übertreibs nicht. das wird ziemlich shcnell ziemlich teuer und untüffig.


    ansonsten:


    ich werfe mal den parmakit TSV 187 in den raum zusammen mit nem bgm road und nem vergaser deiner wahl um 30 herum. das geht shcon ordentlcih. ne neue kupplung ist hier auch schon pflichtprogramm. 130 km/h sollten drin sein.

  • >>Für die ersten 500 KM würde mir schon ein Auspuff reichen damit ich die anderen Umbauten im Winter machen kann wenn ich nicht fahre...<<
    Ich habe mich daran stört, dass der 150er 2T (EZ 2008) original wie zugeschnürt fährt, nicht gut durchzieht, oben herum nur sehr zäh schneller wird und von jeder Steigung und jedem Luftzug gebremst wird. Das war nicht weiter tragisch, weil er nur in der Stadt gefahren wird, aber schade. Ich habe letzte Woche den Sito montiert. Das Ergebnis ist ein wesentlich besserer Durchzug, er dreht schön, hat eine etwas höhere Höchstgeschwindigkeit und erreicht sie vor allem leichter. Ein völlig anderes Fahren! Ich habe nur den Auspuff geändert, sonst nichts.

  • >>wenn alle mir dem sito so glücklich wären, wäre es echt einfach.
    bei mir hat der sito außer krach keine spürbare leistung gebracht, war auf einer 98er lml 150....<<
    Das wird daran liegen, dass deine LML noch keinen Kat hat und die Steigerung deshalb nicht spürbar ist.