Chromteile "entchromen" bzw. lackieren - jemand Erfahrung?

  • Sog. Sandstrahlen geht da am besten , anschließend Pulverbeschichten , fertig !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Also verchromte Teile zu strahlen ist echt mühsam.
    Wenn man grobes Strahlmittel (Stahlkugeln oder Korrund) nutz, dann kann sich schnell mas was verziehen,
    wenn man feineres Mittel nimmt (z.b. Glasperlen) dann dauert es echt ewig bis die Chromschicht weg ist,
    da Chrom ja sehr hart ist / fast immer härter als das Teil, das unterm Chrom ist.


    Ich würde die Sachen zum "entchromen" / beizen bringen. Kostet nicht die Welt, keine Verzug und das Zeug ist garantiert runter!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • entchromen ist nicht gerade billig


    Meine Seitenhauben waren auch verchromt
    - sandgestrahlt und lackiert, fertig



    Um so besser das Chrom, desto schwieriger bekommt man es ab

  • der Seitenständer ist ja so massiv, da kann man mit Stahlkugeln strahlen, dann geht das auch weg. Dachte es ist etwas "filigraneres" :)
    kannst mir das ding sonst schicken, dann baller ich dir den chrom weg ;)

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • also wenn es ein massives Teil ist kannst Strahlen..da kannste nix mehr ruinieren..bei FEINEN Teilen Alu oder Leisten ist das beste entchromen..und dann anschliessend weiterbearbeiten wie du möchtest...Lacken pulvern..oder wieder neuchromen..

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Mit einer Ordentlichen Schruppscheibe drüberballer und fertig. Danach feiner werden von der Körnung. Gibt ja auch Schleifpapier für den Winkelschleife. So würde ich da machen.

    Vespa P125X ´81er | 15PS
    Vespa P80X


    Vespa T4 ´60er | Knusprig wie Bacon
    Vespa PK50S Lusso ´84er | Schrott
    Vespa PK80S Elestart ´83er | Goldenshower

  • Ich habe den gepäckträger von der rally erst gestrahlt das der rost weg ist. Der chrom wollte nicht runter. Das war noch Qualität. ..
    Dann die übergänge von hand beigeschliffen und dann pulvern lassen. Siehste nix von. Ist aber etwas arbeit.

  • Hab jetzt einfach mit der Feile und Papier paar mal drüber und aufgeraut und jetzt im Chassisfarbton einfach drüber gesprüht. Hauptsache das Chrom glänzt nicht mehr so. Das sah echt so richtig asia-mässig mies aus...