Standgas bei Kälte extrem niedrig - bei warmen Tagen enorm hoch

  • Woran liegts?


    PX 80 139 ccm Malossi, 122 HD, 144- 52 ND


    Kiste läuft nur mit gezogenem Choke.
    Kein Sprit im Öl. (Siri ok)



    Mögliche Verdächtige?
    -Vergaser reinigen?
    -Benzinfilter(vom Benzinhahn) zu?
    - Tankresonanzdruck (Entlüftung ist durchgestochen & funktioniert)


    Oder habt ihr das auch mit dem extremen Schwankungen vom Standgas bei Temperaturunterschieden draussen?

  • Hört sich nach Falschluft an , Vergaserwanne mal nachziehen und ggf Vergaser reinigen


    Zylinderkopf lose ? Nachziehen ...
    Schlauch am Tank frei und nicht verstopft / geknickt / zu lang

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ja lief mal ohne Choke, aber wurde stetig schlechter im Standgas.
    Ging dann nur noch mit Choke.


    Mit Choke läuft die Karre wie ein Teufel - 90 km/h auf 8 Zoll (geht nur kurze Zeit :/:S .....)


    Habe eben nochmal das Standgas runtergedreht - das ging jetzt ganz gut. Aber wie gesagt mit gezogenem Choke....


    Eher Falschluft als Spritdurchfluss?....


    Vielleicht ist ja Herbstlaub zwischen die Siri gekommen :D

  • PX 80 auf 8 Zoll ???

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Der fährt den doch in seiner VBB

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Ich hatte letztens (bis gestern) eher das Problem das der Motor ausging. Auch dieses Verhalten hatte sich "eingeschlichen". Die Reinigung des Vergasers, speziell der Düsen hat mir geholfen ....

  • die Hohe Drehzahl war schon konstant - auch nach dem Fahren...


    Kein Plan hab die Maschine mal gebraucht gekauft - bin aber auch schon über 500 km gefahren und zieht wirklich top...


    Wenn ich mit gezogenem Choke fahren muss gibts ja nur zwei Dinge:


    1. Falschluft (frage mich nur von wo)
    2. zu wenig Sprit (werd mal den VG reinigen, ggf. liegts auch am Filter vom Benzinhahn)

  • Bei kleineren Quellen wird das ganze eben schlimmer wenn der motor warm ist. Falschluft muss nicht zwingend hochdrehen sein. Es ist aber das typische symptom bei smalframes. Andere anzeichen sind : Standgas nicht einstellbar, verschlucken, leistungsverlust, schlechtes anspringen etc. Wenn der Motor längere Zeit stand und solche Probleme macht würde ich kurzen Prozess machen und das ganze spalten und überholen oder überholen lassen. Ich hat dieses Jahr schon viele Kisten an Land gezogen.... Meine Erfahrung bezüglich Pk und PX : Alle mit über 4 Jahren Standzeit, deren Motor zuvor noch nie überholt wurde, hatten Falschluft Probleme deren ursache auf Motordichtungen zurückzuführen waren. Am Anfang gehts nocht. Aber wenn die Schüsseln mal ordenlich Dauervollgas gefahren werden fängt es an...

  • Bei kleineren Quellen wird das ganze eben schlimmer wenn der motor warm ist. Falschluft muss nicht zwingend hochdrehen sein. Es ist aber das typische symptom bei smalframes. Andere anzeichen sind : Standgas nicht einstellbar, verschlucken, leistungsverlust, schlechtes anspringen etc. Wenn der Motor längere Zeit stand und solche Probleme macht würde ich kurzen Prozess machen und das ganze spalten und überholen oder überholen lassen. Ich hat dieses Jahr schon viele Kisten an Land gezogen.... Meine Erfahrung bezüglich Pk und PX : Alle mit über 4 Jahren Standzeit, deren Motor zuvor noch nie überholt wurde, hatten Falschluft Probleme deren ursache auf Motordichtungen zurückzuführen waren. Am Anfang gehts nocht. Aber wenn die Schüsseln mal ordenlich Dauervollgas gefahren werden fängt es an...

    Mit gezogenem Choke (fixiert) läuft die Karre wie eine Drecksau - bin nur fast am überlegen ein neues historisches Additiv zu besorgen: einen alten Benzinkanister für den Durchstieg zwecks Verbrauchswerte :D

  • Wenn du den Choke ziehst, machst du ja auch das Gemisch fetter. Heißt: du bist näher an dem optimalem Gemischverhätlnis dran weshalb dan auch die Leistung stimmen kann.

  • @OpaHansi


    wie oft noch?


    die ganze gleiche scheiße wie wir es schon besprochen haben.


    1) gaser korrekt abdüsen (reinigen)
    2) zündung korrekt abblitzen und auf pickupfehler überprüfen (wie so oft beschrieben)
    3) simmerringe tauschen.
    4) blockdichtung tauschen. die könnte es auch durchgeblasen haben.


    nur weil kein sprit im öl ist, heißt das nicht, dass alles in ordnung ist. und "mal so gekauft" heißt in meiner sprache "kaputt" und nicht "voll geil, total in ordnung, piaggio rulez".

  • Spalte, spalten, spalten!!!


    Fotos einstellen.


    Bin auf die Fehlerursache gespannt.

  • Mach halt einfach was du willst.

  • Jetzt läuft doch die Schrauber Zeit gerade an, lass Dich nicht hängen. Muss sich halt Oma Hansi mal alleine beschäftigen.


    1 Stunde dann ist er raus noch ne Stunde dann ist er auf. 2-)