Motor Setup PX Lusso

  • Nach den Bilder zu urteilen ist der Drehschieber hin... wird bestimmt laufen, aber bei dem was du vor hast sollte der schon heil sein.... Neue Hälften oder reparieren lassen !

  • Ich glaube die Entscheidung können wir dir nicht abnehmen ...
    Aber wenn Du Membran haben will, brauchst Du definitiv ´ne vernünftige Welle und einen "richtigen" Auspuff, ansonsten hast Du nur viel Verbrauch und der Auspuff ist dann das schwächste Glied in der Kette und bremst alles ein.
    Dann lieber Drehschieber rep. lassen Malossi Sport,60mm Pinasco, 26SI usw. dann hast Du ein leises Drehmomentmonster mit humanem Verbauch
    Das Eine ist aber nicht mit dem Anderen zu Vergleichen ! Brauchst aber andere Komponenten für die beiden Versionen


  • und das ganze funktioniert nur wenn der Drehschieber noch intakt ist und das muss noch genau geprüft werden!!! aber wie??

    Der Drehschieber funktioniert noch..100% Da bin ich ganz einer Meinung mim Chup . Hatte letztens nen Motor offen, wo sich ne verlorengegangene Kolbenbolzennadel quer in den Drehschieber eingearbeitet hatte. Der lief auch noch einwandfrei....und der Drehschieber sah anders aus als deiner,der war mit Riefen und Krater übersät.Ich hab schon paar Motoren gemacht, nehme an Chup auch, also bau zusammen und ab dafür ;-)

  • ach herje so viele Meinungen die aus einander gehen ?(


    kommt denn Jemand von euch aus der Region hier? Köln/Bonn??

  • Was Spricht den Für oder gegen einen Membran Umbau? wo liegen die Vorteile beim Drehschieber.


    ich hab ja alle Teile für einen Membranumbau hier liegen, und weiß nicht so recht was ich tun soll!!!

  • ein membranumbau ist ein gesichtstattoo: rückwärts geht kaum noch.


    der drehschieber ist weniger ausfallanfällig, der membraner bringt bei korrekter bearbeitung des motorgehäuses mehr power. aber die membranplättchen gehen kaputt nach ner zeit. meine vforce sind nach 1,5 jahren rennbetrieb fällig.


    wenn dir kohle scheißegal ist, dann mach halt den membranumbau. ich halte ihn nur für dein leistungsziel für unnötig.

  • schliese mich an..... Rückbau unmöglich.. besorg dir lieber hälften wo der DS schon hin ist...zum spielen...
    Drehschieber fährt sich im alltag besser (mein emfinden) Homogen...
    Membran.mehr Kosten, mehr Leistung, mehr Arbeit, Lauter
    Auffräsen (braucht man gutes Werkzeug), Membrankasten, Membran, Ansaugstutzen, Vergasser, Umbaukit,
    Kurbelwelle, Auspuff.. kommt schon was zusammen..

  • So ich habe mir heute mal die Arbeit gemacht, und den Drehschieber mal genauer begutachtet.


    Fazit: Motorhälften zusammengeschraubt mit O Kurbelwelle, dann Öl in den ansauger und siehe da das Öl Läuft mehr oder weniger so durch.
    Mittels Fühlerlehre konnte ich einen abstand von 0,4mm messen.


    Eigentlich nicht verwunderlich, denn immerhin hatte die PX schon über 56000 Km auf der Uhr.


    von daher habe ich mich jetzt entschieden den Motor auf Membran um zu bauen.


    und da sind wir wieder bei meinem Oben stehenden Setup, diesen habe hier bereits vorliegen und der Motor wartet darauf umgebaut zu werden :D wichtig wäre mir das der Auspuff BGM pro Big BOX verbaut wird da ich möglichst das Originale Design erhalten möchte.



    schaut doch nochmal bitte über das Setup, und sagt mir ob das so bestehen bleiben kann, oder ob ich eventuell andere Komponenten brauche.


    @ Chup, ich will nicht sagen das Geld für mich keine Rolle spielt, aber ich denke wenn ich einen Umbau mache dann mehr oder weniger richtig :thumbsup:

  • Ich versteh den ganzen Thread nicht, du willst (unbedingt) auf Membran umbauen und hast schon alle Komponenten - dann fang doch endlich an!!!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Ich versteh den ganzen Thread nicht, du willst (unbedingt) auf Membran umbauen und hast schon alle Komponenten - dann fang doch endlich an!!!

    es war halt nicht ganz sicher ob der Drehschieber noch Funktioniert, wenn ja dann hätte ich in weiterhin erhalten.


    da gab es unterschiedliche Meinungen zu! und als Neuling ist das natürlich schwierig dann zu entscheiden was man machen soll!


    jetzt ist es ja entscheiden, und bin mir nicht sicher ob das Setup so bleben kann oder ob ich eventuell zu anderen Komponenten greifen soll.



    Membran, 30PS und unauffällig passen für mich aber nicht zusammen.
    Oder geht es nur um Optik.?
    Außerdem würde ich dir auch nochmal zu nem richtigen Reonanzauspuff raten.

    Mir geht es Hauptsächlich um die Optik, da mir die Renn Pötte nicht gefallen.


    Daher die BGM Big Box Sport, sieht halt Original aus.

  • Dann ist aber auch der Malossi Sport die besserer Wahl, da der MHR eigentlich so´n Reso-Pott braucht um seine Leistung zu entfalten....
    Wenn MHR, Membran usw. dann auch anderen Auspuff oder Du lässt den Drehschieber reparieren, fährst den Sport und die Big Box und auch alles ist gut. Du würfelst nur alles sehr stark zusammen !

  • ich habe mir das nicht selber zusammen gewürfelt sondern SC, die meinten das wäre ein gutes Setup!!


    so wie ich das verstehe, ist lediglich der Pott bei meinem Setup das Problem! sehe ich das Richtig??


    den MHR 221 habe ich Neu Original verpackt Privat Günstig erstanden! deshalb wollte ich den nicht mehr hergeben.

  • Inwieweit würde das mein Septup beeinträchtigen?


    bzw was für eine Leistung wäre zu erwarten mit dem Setup, und welche Leistung würde ich mit einem Reso Pott erreichen?

  • naja, deine gewünschte Version mit MHR221, Membran etc. ist schon sehr auf Endleistung und Drehzahl ausgelegt, also brauchst Du auch einen Auspuff der das Ganze unterstützt. Nützt ja nichts, wenn dein Motor anfängt zu drehen und dein Motor kurz danach aufhört.
    Von daher musst Du dich entscheiden was du machen willst.... geht es dir um brachiale Leistung oder willst Du schnell aber "unauffällig" fahren (wegen z.B. Auspuff). Dann ist ´ne Version mit Drehschieber reparieren, 26SI und BigBox/LTH Box.etc. die schönere Version...