PX 200 e mit Malossi Sport (2016)

  • Hallo Leute,
    wahrscheinlich gibt es diese Frage schon hier beantwortet, und ich war nur zu blöd diese zu finden.....


    Habe mir den Malossi 210 Zylinder inklusive Zylinderkopf bestellt. Mein Plan war diesen, ohne ihn weiter zu bearbeiten zu verbauen. Die Kurbelwelle , den Vergaser Luftfilter etc. wollte ich nicht austauschen. ( Ok kommt noch ein Sip Road 2.0 drunter)
    Das einzige was ich noch machen wollte war die Zündung einzustellen und den Vergaser neu bedüsen.


    Laut Beschreibung soll der Sport ja auch für dieses "Stecktuning" geeignet sein....
    Doch dann lese ich meist im gleichen Artikel, dass eine Bearbeitung des Zylinders doch empfohlen wird....
    Habt ihr Erfahrungen mit dem "gesteckten" Malossi ?

  • Du kannst den Malossi Sport gut Plug & Play fahren ! Zündung und Vergaser einstellen und los ....
    Das ist im Gegensatz zum original Zylinder schon ordentlich Mehrspaß !
    Wenn Du aber das Potential des Zylinders richtig ausnutzen willst, solltest Du den Motor bearbeiten. Aber das ist immer so, nach oben gibt es keine Grenzen. Alles eine Frage des Aufwandes und des Geldes !
    Es gibt Zylinder bei denen "musst" Du alles machen, ansonsten laufen die nicht ordentlich. Der Malossi Sport oder der Alu Polini laufen glücklicherweise auch so ganz gut ....

  • Wo ben schon gesagt wurde, kannst du den (wie den Alu Polini) so stecken und mit entsprechender Bedüsung und Ablitzen so fahren. Mehr geht danach immer. ;)

  • Du kannst den Kolben noch fräsen. Nach Worb5 Art. Wieviel Leistungsunterschied das jetzt macht kann ich jedoch nicht sagen. Ich habe es halt mal gemacht.
    Ich habe aber den 2013 Sport keine Ahnung was da jetzt verändert wurde.
    Weiß das wer?

  • Was mich wundert manche schreiben Sie fahren 120 km/h mit dem Zylinder.
    Meiner läuft nach GPS genau 101.


    Ich habe eine 60er Langhubwelle, S&S Kopf, Motor wollte ich erst mal nicht fräsen, Kolben gefräst und SIP 2.0 drunter.
    Löcher am Luftfilter aber nicht ganz aufgebohrt.
    142 HD der Rest original. 24 Vergaser.
    Normaler 4 Gang. Ist da noch irgendwo Vmax versteckt.
    Den Anzug finde ich soweit ok.
    Kupplung 23 er PX 4 Scheiben Malossi Federn verstärkt.

  • Ist der dann auf max Drehzahl bei 100 km/h und original 4. Gang. Was dreht der so max 7000?
    Wie dreht er weiter?
    Einen größeren 4 Gang?
    Ab welcher Drehzahl wird der original Kupplungskorb aufgehen?

  • Wow , mit einer 142 HD hätte ich jetzt nicht gerechnet.... Wenn ich mich recht erinnere liegt bei dem Kit ne 130 HD dabei ( ok , bin jetzt auch schon auf 125 er mit Sip Road ). Ich glaube ich habe "nur" Düsen bis 140 er .... Da muss ich dann doch noch mal ein paar nachbestellen...

  • :) Nettes Thema :)


    also 120 P&P.. nein^^
    dazu sollte der Block an den Zylinder angepasst sein, Auslass aufmachen, anderen Auspuff.. Kolben bearbeiten,
    120ig geht nur über drehzahl, sollte mit dem Sport ohne Übersetzungsänderung gehn, 24er Si... ist da nichtmehr optimal....
    aber.. P&P verbaut.. haltbar.. sollte schon deutlich mehr spass machen als der Ori.


    hab gerade spasseshalber den pollini 210 p&P mit LTH Box gesteckt verbaut.
    ND Fetter, Gemischschraube ca 2U und 140HD unten ticken zu fett..oben löpt, passt macht laune^^

  • PX, alt Tacho. Und er geht merkwürdigerweise recht genau 30 km/h passt bei Tacho und GPS. Bei 101 Gps zeigt er auch 100 an.