1998er PX125E Tuning legal möglich?

  • Einen SIP Road, Big Box oder LTH sieht nur keiner .... wenn man mit seiner 125ér 120 km/h fährt, dann fällt das schon eher auf !
    Meist sind die Krawallkisten die Roller bei denen man was eintragen muß, da es eben extrem auffällt. Ich denke nicht das der allgemeine DR177-Fahrer diesen Zylinder eintragen lässt .

  • Ich Denke auch, das mild tunning.. heisst ohne auffällige Megalauteblechernschepperndeleftrighthand,
    also kleine unauffällige Dumpfe Box mit Standarttunning..sprich auch auf drehschieber, ..
    ohne laute Membran, 177er fast stecktunnig genausowennig eingetragen wird wie der Seitensständer,
    Windschild etc....
    und fahren seit jahren damit rum... entsprechend normal..... ohne extreme Umbauten..undda sagt auch keiner was
    ist doch schön :) Dient ja eig der Verkehrssiicherheit, keinen zu nötigen zum Überholen...wenns nicht sein muss-..

  • runter hängt dann der road oder die big box die nicht eintragungsfähig ist.

    Mein TÜV-Prüfer trägt den SIP Road definitiv ein! Er sagt, dass mit dem Leistungsgutachten nicht nur der Pollini 177 Zylinder, sondern auch der Sip Road mit abgedeckt ist. Voraussetzung: Puff ist nicht zu laut.


    Warum sollte er einen SIP Road nicht eintragen dürfen, auf der anderen Seite aber Fräsungen am Motorblock die den Überströmern entsprechen? Brauchst nen TÜV Mann der sich auskennt :-)

  • Mein TÜV-Prüfer trägt den SIP Road definitiv ein! Er sagt, dass mit dem Leistungsgutachten nicht nur der Pollini 177 Zylinder, sondern auch der Sip Road mit abgedeckt ist. Voraussetzung: Puff ist nicht zu laut.
    Warum sollte er einen SIP Road nicht eintragen dürfen, auf der anderen Seite aber Fräsungen am Motorblock die den Überströmern entsprechen? Brauchst nen TÜV Mann der sich auskennt :-)

    pm ;)