vom Motorrad Vespen grüßen

  • Hallo Gemeinde,


    ich gehöre ja auch zu diesen motorradfahrern. rotwerd-):thumbsup:
    Da grüßt man sich ja in den meisten fällen gegenseitig.


    Bei uns Vespisten ist das ja teilweise auch so, jedoch meist nicht so einheitlich wie beim Motorrad.


    Jetzt möchte ich natürlich auch meine anderen Blutsgenossen grüßen wenn ich auf dem motorrad unterwegs bin.
    Stellt sich nur die Frage wie, denn die meisten Blechrollerfahrer gucken einen ganz entsetzt und verwirrt an wenn man die "normal" grüßt (Kupplungshand raus und ne art Peace Zeichen neben dem Lenker machen).


    Wie würdet Ihr am liebsten gegrüßt werden?
    Oder welche Zeichen würdet Ihr verstehen?


    Freue mich schon auf anregungen 2-)

    Suche ne PX zum basteln.


    Und Leute zum Cruisen (Krefeld und Umgebung)

  • Ich grüße in der Regel mit lässig rausgestreckter Kupplungshand und Peace-Zeichen. Egal ob Motorradfahrer, Trike oder Roller. Die meisten grüßen zurück, am wenigsten die mit Vollverkleidung und Stummellenker. Habe als Gruß auch schon den einen oder anderen "Daumen hoch" von Motorradfahrern bekommen.









    Na gut, bei rollenden Plastikspielzeugen nicht wirklich eigentlich. :D

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Ich grüße nur Vespa-Fahrer......Motorradfahrer eher nicht. Wenn mich mal ein Motorradfahrer grüßt kriege ich meist die Hand gar nicht mehr so schnell raus.

  • also ist doch ganz einfach , immer den oder das Grüssen was unter den Hintern hat und grade fährt !


    Und zur Info bin selbst fast 14 Jahre selbst Motorrad gefahren...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ich grüße blechrollerfahrer aller marken und die harley fahrer mit ihren eherochen hinten drauf. Das stiftet Verwirrung :D . Die plastebomber übersehe ich komischerweise immer :whistling:
    Und Mercedes G fahrer. Das ist ein ununterdrückbarer reflex 8o

  • knatter grade an ner Kreuzung um die Ecke, da grüßt mich doch glatt son Typ,der mir mit seinem Plastikeimer entgegen kommt. :huh:
    Kaum ist hier das Topic eröffnet passiert mir sowas..vorher noch nie :S Achtung,Feind liest mit ;)

  • Ich grüß immer meine Mutter, hin und wieder meine Frau, aber nur beim wegfahren (wenn der Mittelfinger auch gild) :D

  • Wer mich grüßt, wird auch zurückgegrüßt. Egal ob Motorrad, Roller, Klapprad oder Omma mit ihrem AOK-Chopper. Sonst aber meist von mir aus nur Blechrollerfahrer. Die Motorradfahrer bei uns grüßen mich als "schnöden Rollerfahrer" meist eh nicht. Und wenn dann doch, sind die, wie Creutzfeld schon schrieb, eh schon vorbei, bevor ich meine Pfote oben habe.

  • Ich grüße immer durch dämlichen Gesichtsausdruck. Dafür dann aber immer und überall.
    Ansonsten versteh ich das Problem nicht. Wenn mir dannach ist grüß ich, wenn ich schon morgens schlecht gelaunt bin, also eigentlich immer, dann meist nicht.