ESC - European Scooter Challenge - Neue Mopette

    • Alter, wat n krasses Wetter! Ich bin schon ganz froh das ich in der Norddeutschen Tiefebene wohne....

      Solange du und dein Kumpel heil geblieben sind ist das Ziel doch erreicht. Spaß gehabt, Zielflagge gesehen, alles gut. Bräuchtest halt noch nen Kolbenspender in deinem Service-Auto ;)
      O-Lack ist das neue Beige!
      (Zitat v. "Champ", gsf)
    • naja, die fotos vom zylinder kommen, wenn ich den motor rausgerissen habe. aber der roller soll ja mit zur customshow nach köln am wochenende. ich bin noch hin und hergerissen. vmtl lass ich erstmal alles wie es ist.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      vmtl lass ich erstmal alles wie es ist.
      Würde ich auch machen. Dann erzählt der Roller wenigstens auch sehbare Renngeschichte/Patina. Blingbling kann jeder...
      Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

      Heul nicht rum. Deine Siris sind im Sack.
    • ich schulde euch noch die bilder des Grundes, warum das ding 2 Stunden zum Schrauben gestanden hat. ..

      Der Kolben, der verbaut ist, ist ein Wiseco Kolben, den ich in meinem 57er K1 Falc habe. Das war ein alter als "Notfallersatz". Kolbenring ziemlich ausgelutscht und insgesamt ziemlich abgeggabbelt. Egal hat funktioniert. Dummerweise sit die Kompressionshöhe 1mm weniger als beim Parmakitkolben, das führt dazu, dass ich den Zylinder theoretisch einfach nur höher gelegt hätte. Quetschkante von 2mm und assozial erhöhte Steuerzeiten. Vom Spritverbrauch hatte das ding bestimmt 35 PS ;)



      Die Schäden an der Laufbahn halten sich zum Glück in Grenzen. Da nur der eine Überströmer wirklich betroffen ist, und der Beschichtungsschaden unterhalb der Oberkante des Auslasses ist, ist es voll egal. Kommt n neuer Kolben rein und Attacke-Hü!

      der Heimbringer:



      Der Motor wandert direkt in den Roller von nem Kumpel. Wird der "Testfahrroller" in Frankreich. Also wer Lust hat ne Runde ESC zu fahren, kann gerne am Vatertagswochenende zum Freekart 88 in Lothringen kommen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chup4 ()

    • Bin nur Montag, Dienstag und Mittwoch in Würzburg, dann schon auf dem Weg nach Frankreich. Die Chance, dass du überlebst ist recht hoch. Wenn du Lust hast auf ein Bier, meld dich mal am Mobiltelefon (Nummer müsste ich dir mal gegeben haben), dann kommst du in mein Werkstattrudiment. Und versprochen: Die Roller sind so ALLE original vom Band gelaufen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • hab mal gestern kurz was gebastelt...

      das wird der Testfahrroller für Frankreich.
      Ist übrigens alles O-Lack!
      Bilder
      • IMG_6626.JPG

        971,6 kB, 2.968×1.668, 28 mal angesehen
      • IMG_6627.JPG

        2,32 MB, 3.264×2.448, 32 mal angesehen
      • IMG_6628.JPG

        2,12 MB, 3.264×2.448, 28 mal angesehen
      • IMG_6629.JPG

        2,1 MB, 3.264×2.448, 30 mal angesehen
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      Ist übrigens alles O-Lack!
      Auch die Rahmen / Roller im Hintergrund?
      ^^
      Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.

      Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      ich schulde euch noch die bilder des Grundes, warum das ding 2 Stunden zum Schrauben gestanden hat. ..

      Der Kolben, der verbaut ist, ist ein Wiseco Kolben, den ich in meinem 57er K1 Falc habe. Das war ein alter als "Notfallersatz". Kolbenring ziemlich ausgelutscht und insgesamt ziemlich abgeggabbelt. Egal hat funktioniert. Dummerweise sit die Kompressionshöhe 1mm weniger als beim Parmakitkolben, das führt dazu, dass ich den Zylinder theoretisch einfach nur höher gelegt hätte. Quetschkante von 2mm und assozial erhöhte Steuerzeiten. Vom Spritverbrauch hatte das ding bestimmt 35 PS ;)



      Die Schäden an der Laufbahn halten sich zum Glück in Grenzen. Da nur der eine Überströmer wirklich betroffen ist, und der Beschichtungsschaden unterhalb der Oberkante des Auslasses ist, ist es voll egal. Kommt n neuer Kolben rein und Attacke-Hü!

      der Heimbringer:



      Der Motor wandert direkt in den Roller von nem Kumpel. Wird der "Testfahrroller" in Frankreich. Also wer Lust hat ne Runde ESC zu fahren, kann gerne am Vatertagswochenende zum Freekart 88 in Lothringen kommen.

      murkser :rolleyes:
      Zitat pkracer:

      Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.



      Deloraz@chup4:
      du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)
    • so. neues level. hab am wochenende meinen 58er monoauslass falc gekillt. ups. ab zum lauro zum beschichten. bei 35 grad im schatten sind dann 295 auf nem 30er TMX dann wohl doch wenig.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • ESC - European Scooter Challenge - Neue Mopette

      Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      so. neues level. hab am wochenende meinen 58er monoauslass falc gekillt. ups. ab zum lauro zum beschichten. bei 35 grad im schatten sind dann 295 auf nem 30er TMX dann wohl doch wenig.


      Pj abgeklemmt?
      Eher was thermisches, wohl nicht das magere Gemisch.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      Aktuelles Setup:
      112er Polini, 19er Gaser (88HD / 45ND), Mazzu Rennwelle, Piaggio Banane, 12V-Elektrik - Gehäuse etc. soweit angepasst