Kabelbestimmung Zündgrundplatte (12V kontaktlos)

  • Hallo zusammen,


    der Umbau meiner V50 Special (ohne Blinker) auf 12V mit Bremslicht verwirrt mich ein bisschen. Kann mir jemand sagen, welches Kabel auf der Zündgrundplatte die Phase für den Spannungsregler ist? Rot, Blau und Gelb gehen jeweils zu einer Spule... messen geht leider nicht, da sie noch nicht läuft und ich mir den mehrfachen An- und Abbau des Motor sparen möchte.



    Und wo ist das Kabel für den Killschalter? Muss ich mir das etwa noch selber basteln?



    So wie ich das bisher verstanden habe, würde ich sie so verkabeln!?

    Fehler?


    chup4 meinte mal (siehe Umbau 6 Volt Kontakt auf 12 Volt Kontaktlos am Beispiel einer Vespa 50 Spezial), dass man aufgrund des Schalters der V50 Special (ohne Blinker)


    (bereits umgebaut)
    die Zündung über den Killschalter auf Phase legen könnte. Versteh' ich das richtig, dass der Spannungsregler unschönerweise die Zündspannung verbrennen muss, aber damit halbwegs klar kommt?


    Besten Dank schon mal für Antworten!

  • Vielleicht hilft es ja mal jemanden:


    Es handelt sich scheinbar um eine ET3 Zündgrundplatte.


    - blaues Kabel (kleine Spule + dünner Draht) ist für das Bremslicht (6V15W)... gemessene Spannung 6-10V
    - gelbes Kabel (große Spule + dünner Draht) ist für die Blinker (6V)... gemessene Spannung 6-10V
    - rotes Kabel (die beide oberen Spulen + dicker Draht) wird in Reihenschaltung für Front- und Rücklicht aufgeteilt (24V zu jeweils 12V)... gemessene Spannung 18-24V



    Blau und Gelb habe ich nun im Kabelkästen tot gelegt und Rot über den Spannungsregler für die gesamte Stromversorgung (Front-, Rück-, Bremslicht und Schnarre) hergenommen. Trotz der 24V (in der Spitze) soll das der Spannungsregler auf Dauer mitmachen (...ich lass es auf einen Versuch ankommen).



    Den Schalter habe ich, wie schon mehrfach beschrieben, umgebaut. Allerdings habe ich ein zusätzliches Kabel vom Killschalter weg auf Masse gelegt (kein großer Aufwand).
    Nun musste ich noch an der CDI die Phase (grün) bis zum Killschalter durchschleifen (der Kabelbau hatte zum Glück dafür ein Kabel) und dieses dann dort über den Killschalter auf (Lenker-) Masse zu legen.



    Bisher funktionierts.


    Besten Gruß