Motor hat Aussetzer

  • Hallo


    Ich habe seit gestern ein seltsames Motor Verhalten.
    Der Motor springt zwar an aber wenn ich gas gebe dann stellt es einfach ab als würde es absaufen.
    Bei Vollgas bricht es auch zusammen als würde man den Benzinhahn schliessen.
    Benzin ist aber genug drin.
    Kann es sein, dass die Zündung neu eingestellt werden muss nachdem ich auf H4 umgestellt habe?

  • Überprüfe erstmal alle Kabelverbindungen auf festen Sitz.
    Und: eigentlich wird jede neu eingebaute Zündung eingestellt.
    Oder habe ich die Frage jetzt falsch verstanden ? Wenn Du nur die Beleuchtung auf H 4 umgestellt hast,
    dann muss die Zündung natürlich nicht eingestellt werden.

  • Du meinst ein HP4 Lüfterrad hast du neu, dann muss auch die Zündung neu geblitzdingst werden.

  • Da der Zylinderkopf so oder so nicht dicht ist gibt es einen neuen DR177 mit 24er Vergaser.
    Das alte System noch zu reparieren bzw. auf Fehlersuche zu gehen lohnt sich nicht...

  • Fehlersuche lohnt sich immer, erstmal machts nicht dummer und zweitens, woher willst du wissen ob der Fehler mit nem Zylinder und nem Vergaser behoben ist? Zum anderen, warum Geld für Rückwärtstuning ausgeben...

  • Rückwärtstuning?
    Ich gehe von einem originalen 125ccm auf DR 177ccm.
    Zylinder muss so oder so ausgetauscht werden.
    Vergaser kann es wahrscheinlich nicht sein, da die Änderungen am Gaser keine Verbesserung zeigen.
    Ich tippe auf Zündspule, Kabel, Kerzenstecker oder die Zündung!

  • "Rückwärtstuning" Ich würd den BGM Zylinder nehmen, der DR ist langweilig...

  • Ich möchte etwas unauffälliges, das dem originalem ähnlich kommt. Somit gibt es nicht viel Möglichkeiten.


    Was mir noch aufgefallen ist:
    - ist der Motor einmal warm, hat er praktisch keine Aussetzer.
    - Auch das erste mal starten klappt ohne weiteres aber je mehr der Motor abstellt desto schwieriger ist es den Motor wieder zu starten.


    Heute Morgen habe ich mal eine neue Zündspule mit neuem Kabel und Stecker für die Zündkerze installiert! p
    Ich werde berichten...

  • Also bis jetzt scheint es die Zündspule gewesen zu sein, denn der Motor startet sofort und hat keine Aussetzer...

  • Ich möchte etwas unauffälliges, das dem originalem ähnlich kommt. Somit gibt es nicht viel Möglichkeiten

    Ist doch eh unter der Lufthutze. Und wenn es tatsächlich zerlegt werden sollte kann man eh messen, das die Maße nicht stimmen, egal wie es aussieht. Ich kann der Philosophie wohl nicht ganz folgen.

  • Ist doch eh unter der Lufthutze. Und wenn es tatsächlich zerlegt werden sollte kann man eh messen, das die Maße nicht stimmen, egal wie es aussieht. Ich kann der Philosophie wohl nicht ganz folgen.


    Im Grunde genommen hast du da schon recht, nur geht es mir nicht um gelegentliche Kontrollen durch die Polizei sondern wenn ich das FZ wieder vorführen muss.

  • Dann solltest du nicht zu viel Leistung haben, da ja Probe gefahren wird.
    Unter die Lufthutze schaut ja keiner...


    Aus diesem Grund habe ich auch unter anderem den DR anstatt den Polini gewählt.
    Die Leistung kann ich ja mit dem originalem Auspuff und der Bedüsung drosseln.

  • lustig. ihr redet von den ollen kluimpen, als gäbe es da tatsächlich einen nennenswerten Unterschied.


    Wie sagt ein guter Freund von mir so schön:


    Das ist wie Scheiße nach Geruch sortieren.


    :)


  • Dann ist ja gut habe ich nicht mehr Geld ausgegeben...

  • ist bei den dingern mittlerweile einfach ne 50/50 glücksache. kann gut funktionieren, muss es aber nicht. am meisten regen mich die spontan brechenden kolbenringe auf. oder die ewig undicht sabbernden köpfe. und im falle von polini dafür 200 euro, hab ich kein bock drauf. dann wirklich lieber irgendeinen alu mit deutlich mehr bang.