PX 125ccm auf 177ccm oder 220ccm umbauen (restaurieren)

  • Servus erstmal,
    ich hohl mir eine 82iger PX 125ccm und möchte diese komplett restaurieren. Schrauben kann ich hab nur nicht soviel Ahnung auf was ich achten muss also ist es überhaupt so ohne weiteres möglich ein 177ccm oder 220ccm auf den 125ccm zu klatschen ? wenn ja welchen DR, Polini.....
    Was muss ich sonst noch ändern Kurbelwelle, Lager, Getriebe (hab mal gehört das man am 4. Gang was machen sollte) :)


    Wär mega fett wenns eine Antwort gibt !


    Mfg :thumbup:

  • also, der 200 0der 220ccm Zylinder passt schon mal von der Bauform nicht !


    Dann solltest Du wissen wo die Reise hingehen soll ob Drehzahl und Power oder crusen mit niedriger Drehzahl. Tuning sollte gründlich durchdacht sein.
    Denn PLUG and Play rufst du nicht die volle Kraft vom Zylinder ab !
    [/b]
    [/b]

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ok würde der 220iger auf ein 200ccm Motor passen ohne groß was weg machen zu müssen ?


    und ja also ich würde schon gerne power haben aber es geht mir eher darum das ich vom fleck komme sprich die beschleunigung ist mir wichtiger als die endgeschwindigkeit ich denke 100kmh auf nem roller sollten reichen :D


    Also was könntest mir den empfehlen: Zylinder kit, vergaser, kurbelwelle, anderes Getriebe ?, neue lager....?


    Mfg

  • Also bei großen Budget fällt mir spontan Quattrini ein , aber mit ordentlichen modifikationen :thumbsup:

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • 220 wird auf jeden Fall deutlich teurer weil du nen neuen Motor brauchst und die 200er Motoren mittlerweile Sau teuer sind.

  • oder du nimmst den parmakti "sixtysix". der hat 205 kubik bei 60er hub. soll auch gut drücken. in 2 wochen soll die zweite serie der zylinder lieferbar sein.


    aber du brauchst noch ein lussogetriebe, ne männerkupplung, nen männervergaser, ne männermembran, ne männerkurbelwelle und nen männerauspuff. am besten noch ne männernebenwelle.


    und am besten noch ne männerzündung, wenn die originale dann bei 10000 touren aussetzen sollte.

  • Also DRT Sachen @Chup?

  • gibts von drt mittlerweile auch für die largeframe nebenwellen? war mir nur von pinasco bekannt.

  • Keine Ahnung wollte nur auf verbesserte Männerteile im Allgemeinen hinweisen.

  • DRT ist doch ikea-Tuning ;)

  • Jetzt bin ich aber neugierig was denn die Männerteile sind.


  • vll gehärtete 64er kingwelle









    über den auspuff müssten wir dann nochmal reden ...

  • Erstmal vielen dank für die vielen Antworten und direkt die ersten Links und tipps sehr geil ! :thumbup:
    Also ausgeben kann ich max. 2500€ also hab ne PX 125 für 500€ komplett aber halt restaurier bedürftig aber das ist ja sinn der sache. Sprich ich hätte noch 2000€ zum reinstecken. Sollte dann halt nicht nur Motor sein (sachen wie scheibenbremse, sportauspuff, lackierung....kommen ja auch noch xD) Kein plan ob es überhaupt möglich ist eine PX 125 für 2000€ zu restaurieren und noch bischen was am Motor zu machen ?


    Weiß einer wie groß der unterschied zwischen nem 177er und nem 220er ist also PS, Höchstgeschwindigkeit, Abzug ? also merkt man das extrem ? ich hätte halt wenn dann gern eine maxxed vespa xD
    Allerdings wenn der unterschied nicht so gewalltig ist denke ich das für den anfang wahrscheinlich ein 177er Umbau besser ist da man bei diesem ja nicht wirklich was anpassen muss oder (Ansaugkanal, Rückführung, Motorblock schleifen...) ???


    Mit freundlichen Grüßen 2-)

  • Ich glaube nicht, das Deine 2000 € ausreichen, um die PX incl Motor zu restaurieren.
    Vielleicht für die Karosse mit allem drum und dran, aber wohl nicht auch noch für einen Motor.
    Obwohl .... gute gebrauchte Teile aufstöbern wäre auch ne Möglichkeit.... :thumbup:

  • zeig mal wie das ding aussieht?!

  • ...na und nen standfesten Motor baut man ja auch nicht mal eben so! Da wird erstmal viel Scheiße gekauft(24er Vergaser, Sito usw.), die dann irgendwo in der Ecke liegt und als "Erfahrung" weggebucht wird! Dann werden edelste Teile angeschafft, die aber mangels Erfahrung verheizt werden bzw. nicht harmonieren! Am Ende kostet der Motor 5 Scheine und in deiner Werkstatt liegen mehrere Zylinder, Renntüten, Vergaser und anderer Edelschrott rum; na Jungs, kommt euch das irgendwie bekannt vor :whistling:2-)

  • Also jungs hab mir jetzt ne P200E also ne PX200 geholt. Ist schon komplett zerlegt außer Motor. Ich dachte mir ich mache sie jetzt erstmal Standart mäßig wieder fit also den Motor neu.
    Nun die Frage was mache ich alles neu sie stand einige jahre also ich gehe mal von allen Dichtungen aus, Lager hier ist die frage welche verstärkte oder mit wie viel Lufteinschluss, dann natürlich Schaltkreuz, Kupplungsbeläge, Zündkerze... was ist noch wichtig bzw sollte man bei der gelegenheit machen ? und welche Lager ?


    Dann die zweite frage. Ich will wenn sie optisch sauber da steht mir den Motor nochmal vornehmen sprich: Malossi MHR 221er mit Glockenwelle hier ist auch wieder die Frage welche Lager nimmt man dann bei einem solchen Tuning ? und dann halt der rest wie Übersetzung anpassen andere Zündung, Sportauspuff....


    nun lohnt es sich eurer Meinung zuerst das äußerliche zu machen oder würdet ihr sagen gleich auf 221er gehen will das auf jedenfall machen also früher oder später wird es passieren xD


    Danke im Vorraus ! 2-)

  • Die Frage ist ja was ist Dir wichtiger: Bling-bling für die Eisdiele oder Dampf im Kessel? Und dann ist das natürlich auch alles eine Frage des Budgets. Ich würde aber, wenn der Motor eh offen ist und Du tunen willst, gleich alles mit machen.


    Schau Dir bei der Gelegenheit auch die Verzahnung für die Aufnahme der Bremstrommel auf der Antriebswelle an und prüfe ob Dein Getriebe neu ausdistanziert werden muss, dafür brauchst Du ggfs. neue Schulterringe.

    Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen...