Schimöre Mellow Yellow Neuaufbau V50 + PK = V50

    • daher gibt's ja auch den Beruf des Karosseriebauers und Spengler/Meister

      Aber gute Sache ! Gefällt
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Habe den PK Mittelholm hinten nicht wie bei der V50 komplett ausgeschnitten, sondern über der Motorschwingachse stehen gelassen, ist wohl auch bei der V50 wesentlich flexibler.
      Bilder
      • IMG_20171111_154730.jpg

        3,08 MB, 4.208×2.368, 12 mal angesehen
    • Vespa Fahrer Avatar

      seb.d. schrieb:

      morgen kann ich dir das mas geben.
      ich hab grad ein zerlegten V50 rahmen in der garage
      Kannst du vielleicht auch noch die Bohrlöcher von dem Nummernschildhalter, Kabelloch und Rücklicht nachmessen?
      Habe mal ein Bild eingefügt als Malvorlage.
      Danke!
      Bilder
      • IMG_20170809_113533.jpg

        3,11 MB, 2.368×4.208, 14 mal angesehen
    • von schwingenachse bis Anfang Bohrung sind es 55mm.
      Das ist ja das Maß das wichtig ist.
      Bilder
      • 20171112_175754.jpg

        4,42 MB, 4.032×3.024, 15 mal angesehen
      • 20171112_181857.jpg

        3,78 MB, 4.032×3.024, 18 mal angesehen
      Mein PK Projekt
      !!!wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von seb.d. ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      seb.d. schrieb:

      von schwingenachse bis Anfang Bohrung sind es 55mm.
      Das ist ja das Maß das wichtig ist.
      Absolut geil!
      Mehr als ich eigendlich Dir an Arbeit machen wollte, mit Zeichnung und allem.
      Dankeschön!!! 2-) 2-) 2-) 2-) 2-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Piitt () aus folgendem Grund: etwas persönlicher...

    • Neu

      Heute den Ar*** gerichtet, also weiter nach links, siehe Bild oben mit Motor und Rad, war etwa 2cm zuweit rechts. Samstag noch ungefähr 90 Löcher zum Punktschweißen setzen/ bohren.
      Dann alles auseinander, entlacken, grundieren und evtl. am Samstag erste Punkte setzen zum fixieren, dannach Kontrolle.
      Muss noch mir die Reihenfolge beim schweissen überlegen, nicht daß nachher ein Blech nicht mehr platzieren werden kann.
      Bilder
      • IMG_20171111_154850.jpg

        3,65 MB, 2.368×4.208, 14 mal angesehen
    • Neu

      mit schweissen wird heute nix, habe gestern noch Rep.bech geschnitten und gebogen, das Spritzblech sitzt unten immer noch nicht richtig.
      Oben ist Dämpferaufnahme und Spritzblech jetzt so wie es soll.
      Habe kurz vor dem Beinschild in den Ecken noch ne keilförmige offene Ecke.
      Hat jemand von den Ecken mal ein "Originalbild"?
      Bilder
      • IMG_20171118_093449_HDR.jpg

        2,79 MB, 4.208×2.368, 5 mal angesehen
      • IMG_20171118_093510.jpg

        3,23 MB, 2.368×4.208, 6 mal angesehen
      • IMG_20171118_093518.jpg

        3,09 MB, 2.368×4.208, 5 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Piitt ()

    • Neu

      Vespa Fahrer Avatar

      seb.d. schrieb:

      von schwingenachse bis Anfang Bohrung sind es 55mm.
      Das ist ja das Maß das wichtig ist.
      Kannst du mir sagen wie lang deine umgebördelte Kante vom Beinschild hinten ist?
      Und liegt der Zollstock an der Achse an, weil wenn man den Foto/(Blick)winkel verändert hat man anderes Maß.
      Habe da etwas weniger bis unten (75mm)
      und Loch (50mm)
    • Neu

      Hier noch der vergleich der Bilder:
      Evtl. doch mal im Vergaserraum messen.
      Danke!
      Bilder
      • IMG_20171118_101651_HDR.jpg

        2,72 MB, 4.208×2.368, 6 mal angesehen
      • IMG_20171118_101701_HDR.jpg

        2,82 MB, 4.208×2.368, 7 mal angesehen
      • IMG_20171118_101519_HDR.jpg

        2,59 MB, 4.208×2.368, 5 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Piitt ()

    • Neu

      hi hab noch mal ein paar Bilder gemacht.
      Im vergasertaum is leider nicht so toll zu messen.
      Ich hab mal alles auf eimen referenzpunkt gemessen.
      Daraus hat sich bei mir ein Maß von 75mm im Innenraum ergeben.
      Von Blech bis Anfang Bohrung.
      Bilder
      • 20171118_111132.jpg

        4,64 MB, 4.032×3.024, 12 mal angesehen
      • 20171118_111252.jpg

        3,51 MB, 4.032×3.024, 12 mal angesehen
      • 20171118_112707.jpg

        3,78 MB, 4.032×3.024, 13 mal angesehen
      • 20171118_111140.jpg

        2,41 MB, 4.032×3.024, 7 mal angesehen
      Mein PK Projekt
      !!!wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!