Polrad abnehmen 50N Erste Serie - Seegering hält nicht in der Nut

    • Polrad abnehmen 50N Erste Serie - Seegering hält nicht in der Nut

      Hi,

      Ich bekomme das Polrad meiner 50N Erste Serie nicht ab. Wenn ich die Mutter rausdrehe, drückt es den Seegering mit der offnen Seite beginnend aus der Nut.
      Ich habe schon versucht mit einem Schraubendreher die Enden am Zusammendrücken zu hindern, doch da komm ich nicht an der Nuss vorbei.

      Mir erscheint der Seegering etwas zu dünn. Die Nut ist ein paar Zehntel breiter als der Ring. Ich habe auch schon einen neuen Seegering hier, der ist aber genauso wie der alte.

      Wie bekomme ich das Ding ab?

      Viele Grüße, Martin
    • Polrad abnehmen 50N Erste Serie - Seegering hält nicht in der Nut

      So, ich habe mich nochmal am Polrad versucht und habe es hinbekommen.

      Es war eine Kombi aus:

      WD40
      Seegering mit Schraubenzieher auseinanderdrücken
      Gabelschlüssel nehmen, damit Platz für den o.g. Schraubenzieher ist
      Beim Rausdrehen der Polradmutter darauf achten, dass der Seegering in der Nut bleibt. Wenn er er sich erstmal festgeklemmt hat, rutscht er nicht mehr raus, dann mit Nuss weiter.
      Ein leichter Schlag auf die Nuss
      Rausdrehen!

      Viele Grüße, Martin
    • Hilfe fürs nächste mal. Mach dir ein dünnes Blech zurecht das genau die Breite der Seegeringlücke hat. Genau so dick das es noch an der Nuß vorbeipaßt. Dann Blech reinstecken, Nuß rein die gleichzeitig das Blech stabilisiert und Losmachen. Funktioniert recht gut.
      Und bevor du nun wieder zusammenbaust. Nut reinigen und schauen ob der Ring keine runden Kanten hat.
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Weiss jemand wo es original Seegeringe gibt? Ich vermute nämlich, dass die üblicherweise erhältlichen Seegeringe Standardteile sind und daher nicht exakt passen. Der Ring müsste minimal größer und dicker sein.