Polrad schleift?

  • Bei meiner Vespa PK habe ich ein Tuning auf einen 75 Zylinder vorgenommen, nach vielen anfänglichen Problemen mit den alten Schrauben, habe ich es hinbekommen.
    Ich habe sie jetzt mal kurz laufen lassen, sie ist nach dem 5 Kick angesprungen. Jetzt ist mir aufgefallen das bei einer bestimmten Stelle das Pollrad einen Schleifgeräusch von sich gibt.
    Oder liegt es womöglich am Kolben ? wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit von einem krummen Pollrad?

  • Wenn das Polrad vor deinem Umbau noch reibungslos (und das meine ich wörtlich :D ) lief, dann wird sich das sicherlich nicht einfach verbiegen. Das ist Alu-Guss. Da verbiegt nix. Also Polrad nicht richtg drauf oder irgendwas am Motor. Wenn du das Polrad nochmal entfernst, schaue einfach mal nach Schleifspuren am Polrad und an den Spulen etc. Ist da nix zu sehen, weitersuchen oder ggfs. mal ein Vid davon mit dem Geräusch hier reinstellen.

  • hast bestimmt die Zündplatte mit 4 Schrauben befestigt , es gehören aber nur 3 rein ! Dann steht die die zu viel ist (rechts unten) zu hoch und schleift am Polrad. Sollte man aber auch sehen von innen

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Könnte auch sein dass deine Kurbelwelle leicht Spiel hat oder gar krumm ist, ob das Polrad am Zylinder schleift solltest Du aber sehen können seitlich...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ich hatte neulich das gleiche Problem, bei mir ging das Polar am Motorgehäuse an. Total komisch.
    Haben dann das Polrad etwas abgedreht.

  • Mach doch etwas Fett an das Polrad oben, oder Farbe und dann siehst du doch wo es schleift. Normal solltest du aber echt sehen ob es am Zylinder schleift wenn du seitlich schaust. Um welchen Zylinder handelt es sich denn ?


    Was gab es denn für Probleme mit den Schrauben ? Hast die nicht auf bekommen ?

    Was von uns bleibt, sind Erinnerungen, die andere an uns haben.
    Sehen wir also zu, daß es gute sind.

  • Die Muttern auf dem Zylinder, eine wollte auf biegen und brechen nicht aufgehen, ich habe es am Ende doch hinbekommen.


    Das Problem wie bei meiner Hp4 das die ETS mal wieder nicht passen möchte.



    Verbaut wurde ein Polini 75

  • Eigentlich ein Unding! Etwas verkaufen und es als passgenau für Kurzhub anpreisen und dann passt es doch nicht. Wird viel zu viel hingenommen und gebastelt. Der eine macht es gern und hat Spaß und ein anderer muss Geld in die Hand nehmen und ist sid Hilfe angewiesen. Flex aber bitte nicht wieder am Rahmen ! Lass den Krümmer neu schweißen und gut !

    Was von uns bleibt, sind Erinnerungen, die andere an uns haben.
    Sehen wir also zu, daß es gute sind.