Motor springt nicht mehr an

    • Habs doch noch geschafft...
      Die Hülle war richtig drin.
      Habe den Zug eingehakt. Es sieht so aus, als hätte das Seil noch etwas Spiel. Ist nicht wirklich stramm. Das sollte dann i.O. sein. oder?
      Warum bleibt der Chokeknopf nicht draußen, wenn man ihn gezogen hat. Schnellt immer wieder auf der Nullstellung zurück.
      Bilder
      • Choke 2.jpg

        2,92 MB, 4.128×2.322, 22 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Caramello ()

    • wenn der Chokehebel nicht draussen bleibt sitzt Klammer doch noch nicht richtig !
      An deinem Vergaser hat schon jemand übelst rumgebastelt würd mir das Teil neu bestellen (grübel gibt's das einzeln?)
      Wer weiß mehr ?....

      Oder ist der Haken nur verbogen ? Schlecht zu erkennen....
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Die Klammer saß richtig. Habe Sie etwas zusammengebogen und jetzt bleibt der Joke auch draußen. Den Jokezug habe ich erstmal etwas verlängert (1-2 mm). Da der Tank draußen war, habe ich die Hohlräume erstmal konserviert. Kann nicht schaden.
      Jetzt erstmal trocknen lassen und dann wieder einbauen und gucken, ob Sie dann hoffentlich besser läuft.
      Saison ist sowieso zu Ende... ;(