Malossi 4-Scheiben Kupplung - was gibt es zu beachten?

  • Hallo zusammen,


    nach längerer Vespa-Schrauber-Pause will ich einem Freund von mir behilflich sein: Er fährt eine PV 125 mit 130er Polini, 24er Vergaser, elektronischer Zündung mit leichtem Lüfter und variablem ZZP, Überströmer angepasst, ET3 Banane. Leider rutsch bei Vollgas die Kupplung.


    Habe ihm diese Kupplung hier bestellt: http://www.sip-scootershop.com/de/products/kupplungsbelage+malossi+mhr+_52165220


    Inzwischen habe ich aber gelesen, dass es bei 4-Scheiben Kupplungen sein kann, dass sie nicht richtig trennen. Kann man da im Vorfeld schon etwas beachten/vorbereiten? Oder muss sonst noch was angepasst werden, damit das funktioniert?


    Danke euch!


    Alex

  • Ich habe nun schon ein paar vier Scheiben Kupplungen probiert und irgendwie immer Ärger damit gehabt. Wenn es geht verbaue ich nur noch drei Scheiben Sets.

  • Es ist jetzt eine verstärkte Polini-Feder mit 3 verstärkten Surflex Belägen verbaut > rutscht.


    Die neue 4-Scheiben-Kupplung liegt hier schon. Hat noch jemand einen Tipp zur Verwendung mit 4 Scheiben?

  • Wenn Volker schreibt, die ist Schei..., dann schick das Teil zurück, er weiß wovon er spricht...

  • Es ist jetzt eine verstärkte Polini-Feder mit 3 verstärkten Surflex Belägen verbaut > rutscht.


    Die neue 4-Scheiben-Kupplung liegt hier schon. Hat noch jemand einen Tipp zur Verwendung mit 4 Scheiben?

    Das Problem ist bekannt, da die 4-Kork Scheiben incl. Stahlscheiben meist nicht genug Platz haben zum trennen.


    Nimm diese hier, leider momentan nur ohne Stahlscheiben lieferbar (1,0mm dicke) , kannst aber die nehmen die Du schon hast.Die Kupplung hab ich schon zigfach verbaut, trennt immer.Kann ich nur empfehlen.
    Dazu benutz ich das Öl hier, funzt einwandfrei weil die Beläge nicht so´n Kork-Scheiss sind.


    P.S. Die halten meinen 18 PS Motor ohne Probleme

  • Vielen Dank für den Tipp mit den BGM Belägen und dem Öl. Dazu könnte ich dann die bereits verbaute Polini-Feder verwenden.


    Habe auch noch mal gegoogelt: anscheinend gehen die Malossi-Federn nicht weit genug zusammen. Das Blockmaß darf nicht größer als 16 mm sein. Ich hab die Malossi Kupplung im Büro liegen und mess das am Montag nach.