Zündungsaussetzer

  • Hallo zusammen,


    habe ein Problem, dass meine Zündung. Eine original PK 12V irgendwie Zündungsaussetzer hat. Sehe das nur, weil manchmal mein Rücklicht aufleuchtet beim Kicken und manchmal eben nicht: ?(
    Das ganze zieht sich jetzt schon über Wochen. Manchmal springt sie an und läuft super, dann mag sie wieder nicht.
    Habe schon alles mögliche getestet:


    3 unterschiedliche Kerzen, neue CDI, 2 verschiedene Vergaser(weil ich gedachte habe, dass sie zu viel Sprit bekommt), Kolben ist richtig verbaut, Zündung abgeblitzt (hoffe korrekt :P ).


    Habe echt keinen Plan mehr, was ich noch machen soll.


    Pickup tauschen?


    Bräuchte echt Hilfe ?(?(?(



    Gruß Tobi

  • Das Rücklicht hat nichts mit der Zündung zu tun.
    Wie sieht der Zündfunke denn aus, schön blau? Wenn der Rest der Anlage schon getauscht wurde, ist der Pickup das Nächste.
    Wenn der Motor denn mal läuft, fühlt es sich so an, als ob er gegen eine Mauer fährt und nicht weiter ausdrehen will? Dann Pickup tauschen, aber den von BGM !


    Edith will wissen, ob du beim Abblitzen einen springenden Blitz hattest. Wenn ja, Pickup kaputt.

  • HI Volker,


    ach ja stimmt, das Rücklicht hängt ja am Kabelbaum.
    Der Zündfunke ist sehr klein aber blau. Hab natürlich auch keine Ahnung, wie groß der Funke sein muss. Kann sein, dass die Größe normal ist.
    Also wenn sie dann doh mal läuft, dann dreht sie ganz normal hoch.


    Puh, da das Abblitzen ein Kumpel gemacht hat, kann ich das leider nicht sagen, ob springend oder nicht. ?(


    Ist echt komisch.

  • Ah ok.
    Blitzbild ist wohl normal gewesen.
    Kann ich mir dann den Pickup wechsel sparen?
    Hast du sonst noch ne Idee?


    Habe etwas mehr Öl in den Sprit getan, wegen neuem Zylinder einfahren. Ich weiß ist ein Schmarrn, aber ich wußte das zu dem Zeitpunkt nicht.
    Aber kann es auch an der Mischung liegen?

  • Es ist echt zum Verrückt werden.
    Bin vorhin in den Keller und habe nochmal versucht ihn zu Starten und zack ist er beim ersten Starten gelaufen.
    Konnte aber beobachten, dass im Benzinschlauch ab und an Luft drin ist.
    Kann das ganze Problem evtl mit dem Benzinhahn zusammenhängen oder Benzinschlauch?

  • Hab jetzt noch gesehen, das an dem >Zapfen wo die Sitzbank einrastet also oben am Tank lauter Sprit ist.
    Hatte das schon mal jemand? Schweißnaht vom Tank undicht? :sleeping:?(?(?(?(?(?(

  • Denke mal eher, das die Gummidichtung vom Tankdeckel hinüber ist und das da rausschwappt, wenn etwas voller.