Kaufberatung: Vespa 50n v5a1t von 1969

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Hallo liebe User,


    Ich habe große Lust mir eine alte Vespa zu kaufen. Ich selber habe leider nicht so viel Verständnis von Vespas, aber ein Freund von mir dafür im so mehr und der würde mir die auch komplett reststaurieren.
    Ich habe ein schönes Modell gefunden, nämlich die Vespa 50n v5a1t von 1969.
    Sie läuft gut, ist aber äußerlich in keinem einwandfreien Zustand und springt mit Startpilot an. Sie soll 1800€ kosten. Es gibt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung.


    Jetzt meine Frage an euch :)
    -Ist der Preis ok? Bei eBay werden restaurierte Vespas ja teilweise für über 3500€ oder mehr angeboten
    -wie schnell fährt sie? (Habe gelesenen, dass die nur 40km/h fährt, das fände ich etwas langsam).
    -ist so eine alte Vespa, wenn sie denn einmal gut restauriert wurde, verlässlich? Oder geht ständig wieder etwas kaputt?
    -und ist das Modell ein "gutes", oder bekannt dafür, dass es häufig kaputt geht?

  • sinnlos-)
    Gescheite Bilder bitte.
    Sonst kann man nix genaues sagen

  • So, mit diesen unscharfen Bildern und der mehr als dürftigen Beschreibung und der Angabe Motor läuft mit Startpilot würde ich mir die noch nicht mal angucken. Außerdem ist die mit Farbe übergeduscht und das lässt schon Rückschlüsse auf den Gesamtzustand des Fahrzeugs zu. Ich meine: Finger weg. Aber auf jeden Fall niemals 1800€.

    Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

    Einmal editiert, zuletzt von DXR85 ()

  • die Bilder sagen garnix, ausser dass die Kiste extrem schlampig nachlackiert wurde. Steht zu vermuten, dass die Bilder absichtlich so schlecht sind.
    Hilft nur hinfahren und anschauen, mit einem der sich auskennt

  • Sehe ich genau so wie DXR85. Damit würde ich mich auch nicht weiter befassen.