Jaisons 125 / Lambretta

    • Jaisons 125 / Lambretta

      Ich hab mich jetzt mal ins andere Lager gewagt.
      Und zwar steht bei mir jetzt eine Jaisons 125.

      Jaisons ist eigentlich SIL, also eine indische Lambretta.
      So wie bei LML & Vespa.

      Das war der Kaufzustand:



      Grundsätzlich ok & vollständig.
      Natürlich muss trotzdem etwas gemacht werden.
      Also wurden erstmal Teile besorgt und die ersten Sachen schon ersetzt.

      Neue Sitzbank, Sprint-Rack, Kunstoffaufsätze (Hauben) & Kickstartergummi sind dran.

      Nächster Schritt:
      Hauptständer & Füsse, Auspuff, Trittleisten, neue Reifen, neue Bremsbeläge, neue Stossdämpfer & neuer Kaskadeneinsatz.
      Vielleicht noch die Aufkleber auf die Hauben




      Mal schaun wanns hier weitergeht ;)
      Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)
    • Wieviel Platz hast du eigentlich?
      :D
      Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.

      Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.
    • Hauptständer inkl. Füsse auch gewechselt.
      Davon gibts aber keine Bilder ;)

      Dann hab ich mal die vorderen Stossdämpfer ausgebaut und die Bremse zerlegt.
      Jetzt auf die restlichen Teile warten & dann wieder zusammenbauen!
      Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)