Auspuff Polini Box auf PX 125 E -Erfahrungen aus der Praxis?

  • Hallo zusammen,


    hat jemand Erfahrungen mit der Polini 200.2018 Box machen können und möchte da was drüber erzählen?
    Passgenauigkeit, Verarbeitung / Haltbarkeit, Leistungsverhalten, Lautstärke / Klang, usw.


    Wie sieht es mit der Düsenabstimmung aus? Polini gibt nur an, bei einer Katalysator-Vespa die Hauptdüse gegen eine 100 (125er PX) bzw. 102 (150er PX) zu tauschen. Bleiben die Nebendüse, Mischrohr original erhalten? Meine PX ist Bj.1997, als weit weg von Katalysator etc. und noch original.


    Danke schon mal. :)

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • Meist musst Du bei Wechsel von orig. PX zu solchen Boxen die HD etwas 2 Nummern größer nehmen, aber das ist von Typ zu Typ und von Roller zu Roller unterschiedlich ....
    Haltbarbeit wird dir keiner sagen können, da die Dinger zu neu sind, Lautstärke soll ok sein, Passgenauigkeit nach dem was ich gehört habe ist auch ok ..... hab das Ding aber selber noch nicht in den Händen gehabt, alles Hörensagen ;)

  • Hörensagen - ja so ähnlich. Hatte in bisschen in Foren gelesen. Die Beiträge sind gut ein Jahr alt und auf dem Stand "Habe den Puff grad druntergeschraubt und macht Spaß." So weit so gut. Es hatte mich intersessiert ob mittlerweile tiefergehende Erkenntnisse gewonnen werden konnten. Immerhin, solange niemand meckert scheint ja alles okay zu sein. ^^


    Und in Sachen Bedüsung wird es sinnvoll sein, Polinis Empfehlung mal zu folgen und sich an das Optimum heranzutasten.

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • der 125er px standard-zylinder ist durch einen klaukopierten Roadauspuff auch nicht zur leistungsschüben zu bewegen.


    Getauschte Auspuffanlagen sind etwas, wenn sie nicht sehr originalähnlich aussehen, was sofort ins auge fällt. Schneller werden mit Originalauspuff und Tuningzylinder fällt da deutlich weniger auf.

  • Das mit den Leistungsschüben ist sicher eine Erwartungs- bzw. Empfindungssache.


    Aber Dein Tip klingt interessant, noch dazu scheinst Du ja zu wissen, was Du schreibst. Ich als Tuninglaie bin davon ausgegangen, dass ein Tuningzylinder mit dem originalen Auspuff 'erstickt'.


    Insgesamt geht es mir darum, mit wenig Aufwand dafür zu sorgen, dass die Vespa etwas durchzugsstärker wird und zuverlässig die 90 km/h auch mit Jacke an erreicht. 100 Sachen sind ja wohl schon mit gößerem Aufwand verbunden.

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • nimmste einfach (persönliche meinung!)


    parmakit tsv 09 oder den pinasco magnycours. beides bei ebay.it bestellen. preis ist hervorragend.


    rest erstmal so lassen, bisschen hochdüsen, dann passt das schon. auch den selbstmischer kannste erstmal lassen.