Dellorto/Spaco SI 24 macht Probleme

    • Dellorto/Spaco SI 24 macht Probleme

      Moin,
      bin mit meinem Latein irgendwie am Ende..... Da vor einigen Jahren am SI24 die Schieberführung ausgeschlagen war, hab ich mir damals einen neuen SI 24 gekauft(Dellorto/Spaco), das Teil machte vom ersten Tag an Probleme. Wenn ich den Benzinhahn offen lasse, säuft meine P200E ab, das Kurbelhaus ist voller Benzin, am Block ist alles trocken. Hab jetzt die 3 Schwimmernadel verbaut, Vergaser im Ultraschallbad gereinigt, nochmals mit Bremsenreiniger und Pressluft gereinigt, es wird immer schlimmer. Wie das Teil "Neu" war, ist die Vespa nur ab und an mal abgesoffen, jetzt täglich, wenn ich den Benzinhahn nicht rechtzeitig schließe. Habe es auch schon mit einer gefederten Schwimmernadel versucht, ohne Erfolg. Noch jemand eine Idee???
      Thorsten,Made in Germany
      Suche Egli Honda od. Kawa im sehr guten Zustand.
    • Nicht ärgern wieder neu kaufen. Falls irgendwo ein Haarriss wäre, welcher Luft ziehen kann, dann kann er den Sprit nicht mehr halten.Da kannst du dann noch 100 mal die Nadel tauschen.
      Also ich mache diesen Mist wegen 65 Euro nicht mehr mit.
      Meister gegen den (Vespa)Verschleiß.
    • So, kleines Update: Vergaser durch eine Bekannte(Zahnarzthelferin) heute die Röntgen Maschine gefahren, kein Karies, keine Haarrisse :thumbsup:
      Habe in meiner Werkstatt den Spaco 2 Stunden auf dem Tisch mit angeschlossenen Tank liegen lassen, es kann kein Benzin raus ?( ,als der Vergaser leicht bewegt wurde, prasselte der Saft wieder raus :(
      Hab vom alten Vergaser Schwimmer incl. Deckel und Schwimmernadel auf den Spaco montiert, nun ist alles wieder OK. Kann am Spaco Schwimmer keine Defekte feststellen, der Schwimmer fliegt in den Müll.
      Thorsten,Made in Germany
      Suche Egli Honda od. Kawa im sehr guten Zustand.