Vespa: Fischertechnik für Erwachsene...

  • Hey man!...Sind denn da "Viele" wirklich dermaßen bekloppt zu glauben, dass so ein "Blechteil", einer "Dodge Tomahaw" gleichkommt !? Wie kann man für so ein Rollerchen, die es dann auch noch wie Sand am Meer gibt, soooooo ( siehe in der "Bucht und Co") viel Geld verlangen wollen 8| ! Wenn ich mir mal alle Teile( Gebraucht und Neu) von so einem Krad einzeln kaufen würde, komme ich wahrscheinlich noch nicht einmal auf mehr als 800€ :rolleyes: !? ...Mehr dürfte so ein Teil meiner Meinung auch nicht kosten :P .
    Aber wenn wir gerade beim Thema Teile sind :P ! Weiß jemand, aus wie vielen Einzelteilen so ein Rollerchen besteht :D !?

  • also ein neuer PX-Rahmen kostet 749€,
    dann hast nicht mehr viel für den Rest :-D

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Aber wenn wir gerade beim Thema Teile sind :P ! Weiß jemand, aus wie vielen Einzelteilen so ein Rollerchen besteht :D !?

    Explosionszeichnung nehmen und nachzählen. Schöne Aufgabe für einen verregneten Herbstnachmittag.

  • Ich komme auf 113 Teile, wenn ich die, die dann doppelt sind nicht mitzähle ;(


    :whistling:

    Zählt der Motor dabei als ein Teil?

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • sf besteht aus etwa 1200 Teilen....


    edith sagt noch das man, nimmt man den topictitel ernst, für 800 Flocken einen Zylinder, n Auspuff und ne KW bekommt :D

  • Wenn die Kiste sauber überholt wird und technisch fit ist liegst du alleine mit Ersatzteilen/Verschleißteilen wie Züge, Motorteile für Überholung und unendlichen Kleinteilen als Endkunde bei ca 2000€. Da ist aber kein Tuning oder sonst was mit eingerechnet. Einen Roller ehrlich und sauber zu restaurieren kostet Geld, bei ner 50er meiner Erfahrung nach (mit Lackierung) etwa 2500€ Wenn du deine Arbeit noch mit rechnest bleibt da nicht mehr die Welt. Leider sind die Kisten aus ebay etc zu 90% sehr schlecht restauriert und rein auf Optik gemacht. Da kannst du das auch mal deutlich billiger haben in deinen Kosten.
    Gestern z.B. wieder eine Karre zerlegt mit Wertgutachten für 4800€ (VBB), der Motor war mal wieder grandios. Nur alte Teile, Drehschieber am Sack, Getriebe falsch zusammen gebaut, Zündung von bajaj die nur alle paar mal funktioniert, Kupplung aus Indien, Primär locker,... etc.


    Wenn man so was verkauft kann man natürlich auch ordentlich Geld machen.
    Die Preise in ebay etc sind sehr hoch, für einen ehrlichen und gut gemachten Roller (was wie gesagt nur ganz, ganz wenige sind) kommen die Kosten meiner Erfahrung nach schon hin.