Rollerreifen bei Nässe

  • Rollerreifen bei Nässe, welcher Reifen ist im Regen gut?


    Welches Profil ist gut bei Regen? Breiter Reifen für Nässe?
    Suche für Vespa V50 N einen guten Reifen. Der "Alte" ist wohl hart und rutscht bei Nässe, Reifengröße 3.00 - 10
    ?ob ein breiterer Reifen mehr Haftung hat (wär ja logo ) und ob ein 3.50 - 10 er auch passt? Und es gäbe noch Einen 100/90 - 10 ???
    Schraubergrüße Jogy

  • Moin
    Die suchfunktion sagt dir alles was du wissen willst. Ist schon oft durchgekaut worden das thema. Und du darfst eh nur den 3.0 fahren auf ne fuffi. 3.5 wäre dann illegal....
    Der heidenau k 58 ist ganz gut.
    Und nimm kein cheng shing oder sowas weil 5€ billiger. Dann kannste auch gleich deine alten reifen drauf lassen.
    Fährst du noch orginal zylinder oder was größeres?


    Gruß Marco

  • So´n ausgehärteter DingDong Reifen kann auch nichts mehr...


    nimm einen ordentlichen Markenreifen Heidenau / Schwalbe / Conti .... und alles ist gut ! Muss auch kein grobstolliger Reifen sein, kann auch ein "normaler" sein, die können alle mehr als dein alter Hartplastikreifen

  • Ja, Dank an euch erst mal,
    die kleine Vespe ist aus der Scheune un total Orginal, kein Plastik nix 1000ccmZylinder...
    Habe auch noch ne Empfehlung bekommen, den MichelinReifenS83 zu fahren....
    Den HeidenauK58 schau ich mal an, >Haftung bei Nässe.
    Darf -Mann- vorne nen andren Reifenhersteller fahren wie am Hinterrad? (bei Pkw nur nicht auf einer Achse)


    2-) Jogy

  • vorne und hinten darf anders sein... völlig egal !