Erste Vespa - Kaufberatung

  • Die Bilder sind nicht aktuell. Wenn man wüsste wie der Roller jetzt aussieht, wäre das natürlich besser. Die Kiste kann ja auch gut sein, aber etwas komisch ist es halt.

  • haha, ja Geduld werde ich wohl haben müssen aber ich freue mich schon auf eine Vespa obwohl ich noch keine habe :D:D



    Guck mal, die könnte es vielleicht sein!?


    Wer weiß ob sie noch da ist aber das viel wichtigere ist das ich in der Nähe von Köln wohne und das wären knapp über 5std Fahrt nur hin....

  • Dat darf nit wohr sin! Wer lang schläf, dä schläf sich wärm, wer fröh opsteit, dä friss sich ärm. Ich dät ze Fooss von Kölle jon!!!


    Also, ein bisschen Opfer solltest du schon für deine neue Diva bringen
    :D

  • Dat darf nit wohr sin! Wer lang schläf, dä schläf sich wärm, wer fröh opsteit, dä friss sich ärm. Ich dät ze Fooss von Kölle jon!!!


    Also, ein bisschen Opfer solltest du schon für deine neue Diva bringen
    :D

    Hast ja recht :P


    Hab erstmal gefragt ob sie überhaupt noch da ist wenn ja muss ich mal schauen wie ich Sie transportiere.

  • Allgemeine Frage eine PK 50 XL mit 4 Gang aber 75ccm.


    Wenn ich den 50ccm Zylinder dazu kriege mit welchen aufwand und Kosten muss ich rechnen als Anfänger??


    Schon mal vielen Dank

  • Reicht es nur den Zylinder zu Wechsel oder muss man irgendwas noch mit Wechsel ?


    Einfach alter raus neuer rein ?


    Aufwand für ein Laien ?


    Schaue auch gerade im Netz aber werde nicht schlüssig.

  • Den Kolben muss man natürlich auch wechseln und den Vergaser entsprechend bedüsen.
    Man kann aber auch einfach den 75er drauf lassen.

  • Den Kolben muss man natürlich auch wechseln und den Vergaser entsprechend bedüsen.
    Man kann aber auch einfach den 75er drauf lassen.

  • Wenn du den 50ccm Satz dazu bekommst (also Zylinder und Kolben) musst du eigentlich nur noch in eine passende Vergaserdüse und neue Zylinderfußdichtung investieren. Kosten ~5€
    Zeitaufwand ca 1 Stunde

  • Wenn du den 50ccm Satz dazu bekommst (also Zylinder und Kolben) musst du eigentlich nur noch in eine passende Vergaserdüse und neue Zylinderfußdichtung investieren. Kosten ~5€
    Zeitaufwand ca 1 Stunde

    ..aber nur, wenn die Übersetzung noch die Originale ist...

  • Gehe einfach mal davon aus,dass die Übersetzung noch die originale ist. 75ccm ist ja Standardtuning.
    Fall nicht, muss der Motor auseinander und die originale Übersetzung wieder rein+neue Dichtungen.

  • Gehe einfach mal davon aus,dass die Übersetzung noch die originale ist. 75ccm ist ja Standardtuning.
    Fall nicht, muss der Motor auseinander und die originale Übersetzung wieder rein+neue Dichtungen.

    Originalübersetzung ist sicher wahrscheinlicher, aber einen Wechsel machen zu lassen lohnt ganz sicher nicht ohne Komplettrevision, da der Motor schon für den Wechsel der Übersetzung nahezu komplett zerlegt werden muss ( den Kostenaufwand kann ich nicht einschätzen )...

  • Mit Originalübersetzung fährt die Kiste normalerweise knapp 60 km/h mit 75er und kleinem Vergaser. Dafür liegen 7500 u/min an.
    Damit wird die Vespa nicht zur Rakete und auch nicht sonderlich auffällig.

  • Und kommt besser steigungen hoch weil etwas mehr leistung. Schön wenn man mal zu zweit fährt. Oder soviel wie zwei wiegt :D

  • also es ist eine Originalübersetzung.


    Danke an alle ! :thumbsup:


    Hier meine neue Vespa :D:D:D:D


    Es ist eine PK 50 XL aus 1991 mit neuen Reifen, Zylinder, Kupplung für 650 Euro



    Den Transport hat sie gut überstanden und weiter Fotos werden bald kommen.