Originalverpackte PX 200 E

  • Hallo Forum, bin beruflich in Saudi Arabien unterwegs und habe in einer Lagerhalle originalverpackte Vespas entdeckt . Auf dem Kotflügel findet man die Typenbezeichnung PX 200 E. Im Lenkergehäuse gab es einen Zettel mit der Bezeichnung NMI Vespa 200. Mehr Papiere hab ich nicht gefunden. Kann mir jemand etwas zu dem Modell erzählen? Gibt es einen Markt für diese Fahrzeuge und was kommt außer Fracht und MwSt. auf mich zu. Kann auch gern Fotos zuschicken. Gibt es in blau, gelb, silber, schwarz und rot. Bild im Anhang von vier seit Jahren ausgepackten Fahrzeugen, die aber auf dem Saudimarkt nicht gehen. Würde mich freuen von euch zu hören.

  • Zu schön um wahr zu sein 8)


    Erkundige dich beim Zoll und verschiff die Dinger nach Deutschland.


    Wenn der Preis stimmt, dann nehm ich von jeder Farbe eine :D

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Ja mit der Vespa kann man bequem zur Steinigung fahren.

  • Fürchte auch, dass man die nicht mehr zugelassen bekommt. Und das gilt für die gesamte EU. Wie es in der Schweiz ist, kann ich nicht sagen, aber m.W. können da schon Fahrzeuge aus der EU schwierig werden.


  • richtig, in der EU schwierig - in der Schweiz auch. Trotzdem nicht unmöglich ;-)


    schauen wir doch mal ob die Roller es bis nach Deutschland schaffen 8)

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Was rufen die Saudis denn ca. umgerechnet in Euro für die PXen auf?

  • Also alte Fahrgestelle und zugehörige Briefe sammeln und "umtaufen".


    Beim Import musst du meines Wissen 19% Einfuhrumsatzsteuer bezahlen, da die Teile neuwertig sind.


    Ich habe mal über eine Spedition CROSS-TRANS einen PKW aus den USA eingeführt.


    Beispiel:
    Inlandtransport USA USD 575,00 (offener LKW)
    Inlandtransport USA USD 950,00 (geschlossener LKW)
    Seefracht New York-Bremerhaven USD 1.100,00 (im 2er-Container)
    THC/CSC anteilig EUR 140,00
    ISPS & Release-Order anteilig EUR 19,50
    Hafen- & Speditionsabfertigung EUR 195,00
    Importzollabfertigung EUR 85,00 (10% Zoll, 19% EuSt.)Transport Brhv-xxx EUR 295,00


    Ganzer Container kostet dann wahrscheinlich das Dopplete.


    Wenn du also 10 Stück in einen Container bringst (ordentlich verpacken, salzhaltige Seeluft) und du 1000€ je Stück zahlst hast du einen Warenwert von 10000€ auf den zahlst du 10% und 19% also 2900€ plus die 2-3000€ Fracht/Gebühren. Damit würde dann eine 1.600€ kosten. Und so weiter............

  • Kannst du gleich noch ein Buch schreiben und hier in den Lesezirkel einstellen. Sorry, Offtopic.


    "Auf der Vespa nach Hause" oder "1000 und eine Vespa"

  • wenn die neu sind bekommst die in in Deutschland nicht mehr angemeldet.
    Weil dann erstzulassung 2017 währe.

    Angeblich wurden die bei NMI bis 2002 gebaut. Dann wären die Dinger 15 Jahre alt. Zählt aber bei der Zualssung nicht.


    Muss man vielleicht Kollegen aus Ost-Europa fragen, die können evtl. dort zulassen und dann in der EU mit Papueren verkaufen???


    Oder schlachten. Kann man eigentlich auch von einer alten PX die Nummer aus dem Rahemn schneiden und in so eine "rein-transplantieren":-)

  • 1600,-€ (por Stück?) plus Versand und das auf die Gefahr hin die Dinger nur zu Schlachten ?!?

  • lohnt wohl kaum, wenn da noch Fracht & Zoll dazu kommt!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Selbst inkl. Versand sind 1600 zu teuer.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P