• Tacho raus, den Stift der die Zahnräder fixiert raus nehmen, gewünschten Stand einstellen und wieder zusammenbauen.
    dauert ca 30min.


    Ein alter tacho mit 0km ist aber nicht der reisser! und Illegal zudem!


    Tachoglas wird etwas Kniffeliger, da der Ring bei wiedermontage umgebogen werden muss.


    Glas kostet 10€

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Im Set mit neuem Metallring für 13€ beim SCK.
    Soll aber fummelig sein

  • Einen Versuch ists Wert :) Das Glas zu Ersetzen ist sogar das leichtere dabei^^
    Den Tacho zu Nullen ..ging zb bei mir Schief... hatte meinen genullt, nach 1000m Stand er Plötzlich auf 11.111 :D
    vielleicht jemand machen lassem der es schon gemacht hat, damit es funktioniert..
    sucram kann man empfehlen :thumbup:

  • Einen Versuch ists Wert :) Das Glas zu Ersetzen ist sogar das leichtere dabei^^
    Den Tacho zu Nullen ..ging zb bei mir Schief... hatte meinen genullt, nach 1000m Stand er Plötzlich auf 11.111 :D
    vielleicht jemand machen lassem der es schon gemacht hat, damit es funktioniert..
    sucram kann man empfehlen :thumbup:

    normal kein Problem, beim glas ersetzten ist das das schwierige den metallkranz wieder gut zu montieren.


    wenn dir bei 1000 km auf 11111 springt ist die 4 stelle nicht eingerastet gewesen beim zusammenbau. Öffnen, richten. Dauert nicht lange.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • normal kein Problem, beim glas ersetzten ist das das schwierige den metallkranz wieder gut zu montieren.
    wenn dir bei 1000 km auf 11111 springt ist die 4 stelle nicht eingerastet gewesen beim zusammenbau. Öffnen, richten. Dauert nicht lange.

    - m - km - 0m Stand 00.000.. nach 1000m = 1km bei 11.111 .. kein Problem

  • selbes Thema

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Ein alter tacho mit 0km ist aber nicht der reisser! und Illegal zudem!

    Was soll daran illegal sein? Bei nem halbwegs aktuellen Fahrzeug okay, aber die Vespa aus den 80ern wird doch nicht mehr wert nur weil null oder ein niedriger Wert auf dem Tacho steht?! ?( Sieht ja jeder dass das kein Neufahrzeug ist.
    Ich habs bei meinem Neuaufbau mit nem Elektromotor gemacht, der tagelang den Tacho auf 120 km/h gefahren ist, bis der Überschlag da war. :) Der TÜV hat nur mit nem Augenzwinkern gemeint: Tacho auch passend genullt, sehr schön.

  • wenn das Illegal ist, muss ich nem bekannten bescheidgeben, das er sein fahrzeug bald entsorgen muss,
    Tachostand 98.000.. tja -schade - er hats gemocht^^

  • Warum nicht einfach neu kaufen? Und den alten einrahmen und ins Schlafzimmer hängen :)

    Ich meine, wir sollten das, was wir besitzen, bisweilen so anzusehen uns bemühen, wie es uns vorschweben würde, nachdem wir es verloren hätten; und zwar jedes, was es auch sei: Eigentum, Gesundheit, Freude, Geliebte, Weib, Kind, Pferd, Vespa und Hund: denn meistens belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge.
    Arthur Schopenhauer

  • wenn du nen neuen kaufst, nimm ich den alten

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • normal kein Problem, beim glas ersetzten ist das das schwierige den metallkranz wieder gut zu montieren.


    wenn dir bei 1000 km auf 11111 springt ist die 4 stelle nicht eingerastet gewesen beim zusammenbau. Öffnen, richten. Dauert nicht lange.

    Ich habe mal einen alten PX Tacho zerlegt, liegt schon 15 Jahre im Regal.


    Ich habe die km-Walze ausgebaut. Auf der 10000-Seite ist ein Sicherungsring mit Feder. Rechts die Schnecke.


    Wie stelle ich den dann auf alles Null?


    Sicherungsring lösen oder ganz auf? Wie müssen die einzelnen Räde und die Mitnehmer mit den Zahnrädern gstellt werden?


    Danke für Ideen.

  • Walze muss komplett raus.

    Merk Dir die Stellung der Bleche mit der Nut bezogen auf unten/oben.

    Wenn du seitlich auf die Walzen schaust (von rechts), stehen die Bleche bei

    ca. 5 Uhr.

    Nun kannst Du im ausgebauten Zustand die Walzen drehen, musst aber die Bleche im Auge behalten und einerseits an der richtigen Stelle halten, andererseits müssen alle in einer Flucht sitzen.

    Für letzteres nehme ich immer einen Zahnstocher wo die Nuten sich fixieren.

    Wenn die Bleche nicht im richtigen Winkel zur gewünschten Anzeige stehen, gibt das nix.


    Viel Erfolg !

  • Moin Marcus,


    danke für deine Antwort. Ist ein PX (alt) Tacho. Habe den mal zerlegt um zu schauen wie dr innen aussieht. Wahrscheinlich muss man die kleine Sicherungsscheibe auf dr linken Seite vorsichtig abziehen und kann dann die Teile von der Walze lösen. Die einzelnen Scheiben haben dann Löcher die man auffädeln kann, dann kommt es noch darauf an, wo und wie diese Scheiben mit den Zahnrädchen stehen müßen. Die Zahnrädchen haben auch unterschiedliche Zähne.


    Ich ü be mal weiter.