Spiegelhalterung PX - welche funktioniert am besten?

  • Nachdem ich mich viel zu lange mit den originalen Plastikquadraten rumgeärgert hatte, gönnte ich mir und Vespa diesen Sommer neue, runde Chromspiegel mit längeren Armen. Da ich „Gebastel“ vermeiden und ich kein Risiko bezüglich Vibrationen im Spiegelbild eingehen wollte, habe ich sie wieder in die originalen Befestigungen im Lenker montiert. Ihr wisst schon, die Konstruktion, für die der zuständige Ingenieuer immer noch jeden Morgen gesteinigt werden sollte. Bis letzte Woche ging das auch noch gut. Jetzt verdreht sich der rechte Spiegel samt Arm beim Fahren. Gestern habe ich mit viel Arbeit den Lenker demontiert - eigentlich wollte ich nur die Überwurfmutter nachziehen, aber dem zu steinigenden Ingenieur ist sowas wohl zu simpel - die Spiegel frisch befestigt und heute verdreht sich der rechte Spiegel wieder.


    Schnauze voll!
    Ich werde auf die klassischen Spiegelhalter zum Unterschrauben umsteigen. Gibt es welche, die vibrationsfrei sind?

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • Nein , die Rappel alle...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Also habe ich die Wahl: Ewiges Geschraube an der Originalbefestigung oder zitternde Spiegel. Bin begrenzt begeistert. :rolleyes:


    Aber danke für die Antworten. :)


    P.S. Nein, Beinschildspiegel kommen nicht in Frage. Damit komm ich nicht klar und ich will die Porsches kleiner werden sehen, wenn ich alle 8 PS entfesselt habe. 2-)

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • Die Schrauben sind fest. Wenn ich sie fester ziehe, drohen die Gewinde im Lenker (Guss) zu brechen. Der rechte Spiegel dreht sich in der Halterung. Vibrationen und Fahrtwind.

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • Fact ist je kürzer der Spiegelarm desto weniger Vibration , aber auch um so schlechter die Sicht nach hinten
    Glaub mir ich weiß wovon ich rede !!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Bei so kurzen Spiegeln könnte ich mich nur selbst sehen. Da müsste der Lenker insgesamt breiter sein.
    Meine Muttern am Spiegel haben sich auch immer gelockert bist ich so Muttern genommen habe die geriffelt sind oder so ähnlich, das hat sich dann auch mit dem glatten Edelstahl irgendwie verzahnt und löst sich nicht mehr.