Trittleisten ankleben?

  • Habe an meiner Rally auch die Leisten aus den grund geschraubt.

    Scheiß was auf original oder nicht .

    Aber so isses einfacher wenn man mal nachschauen möchte.

  • Ich schraube auch nur noch. Vor dem Winter kommen die Trittleisten einmal weg, ich mache darunter sauber und Owatrol drüber, dann wieder drauf. Optisch finde ich Schrauben der richtigen Länge und Hutmuttern mittlerweile auch besser.

  • Schrauben ist kein Problem, ist zwar etwas mehr Arbeit und die Wahl der Schrauben ist wichtig.
    Manche Baumärkte haben bei uns in der Gegend eine schöne Auswahl an Schrauben mit flachen Köpfen, die sich dafür eignen.


    Praxistips...

    ...U-Scheiben unter den Muttern nicht vergessen.

    ...Keine Edelstahlschrauben- und Muttern verwenden, sonst rostet das Blech drumherum (Bimetallkorrosion). Verzinkt muss es sein.

    ... Schrauben nicht zu lang wählen, sonst stehen sie zu lang heraus an der Unterseite.
    ...nicht jede Schraube einzeln schon festknallen, sondern alle reinstecken, handfest anziehen, Leisten ausrichten, dann nach und nach festziehen.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Bei meinen Restaurationen habe ich die Fußleisten immer verschraubt. Entweder Messingschrauben oder verzinkte vom Bauhaus. Alle Schrauben mit U-Scheiben. Beim Anziehen kann man die Leisten so anziehen, dass diese überall anliegen. Im Notfall sind die "Schräubchen" schnell entfernt u. durch neue ersetzt.

    Im Anhang kannst Du das Bild zoomen u. die Schräubchen erkennen !

  • würde das lassen, der rost kommt trotzdem und ob es wirklich auch so hält ist ne andere Sache.

    Ich wiederhole mich ungern. Eure Schrauben sind noch keine 50 Jahre verbaut!

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Ja. Stimmt.

    Aber Nieten mußte auch ausbohren. Kannste die Schrauben auch. Gummi rausziehen,im Kopf ausbohren,feddich. Wo ist das Problem?

    Ich habe inbus Köppe. Da isses ganz einfach die auszubohren