Verzinkter Vespa Rahmen

  • hab ich mir auch schon überlegt - kann man dann doch auch blank lassen, oder?

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • blink,blink8) das setzt natürlich neue Maßstäbe vor der Eisdiele:-3

  • Wieviel schwerer wird das ganze?

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • blink,blink8) das setzt natürlich neue Maßstäbe vor der Eisdiele:-3

    DerDennis,


    du hast zu viele vorgeformte Urteile im Kopf.


    Das wird überlackiert!!!!!!!!!!!!!


    Kannst also auch Tarnlook in matt drauflackieren und Holzsitzbank montieren.


    "

    Nachdem wir die Vespa komplett zerlegt haben, wurden die Bauteile die später eine neue Lackierung bekommen sollen, chemisch entlackt. Das chemische Entlacken ist schonender für das dünne Vespablech als das Sandstrahlen. Durch unsere speziellen Tauchbäder ist es möglich Stahlteile als auch Aluminiumteile von Lackschichten zu befreien. Anschließend haben wir die entlackten Bauteile galvanisch verzinkt und passiviert. Das sorgt für einen optimalen Korrosionsschutz und Haftgrund. Kosten der Oberflächenarbeiten (entfetten, entlacken, entrosten, verzinken) 300,00€.

    [IMG:http://chromfabrik.co/wp-content/uploads/k-Vespa-zerlegt-e1498227918385-225x300.jpg]     [IMG:http://chromfabrik.co/wp-content/uploads/k-Vespa-entlackt-290x300.jpeg]     [IMG:http://chromfabrik.co/wp-content/uploads/k-Vespa-verzinkt-300x261.jpeg]"


    Änderung eines Sprichwortes "Wer selbst liest ist im Vorteil"

  • Wie ist es denn im Tunnel drinne?

    Bei Rohren ist ja das Problem das bei der galvanischen Verzinkung innen kein Zink Auftrag stattfindet.

    Ist hier das selbe Problem?

  • Wie ist es denn im Tunnel drinne?

    Bei Rohren ist ja das Problem das bei der galvanischen Verzinkung innen kein Zink Auftrag stattfindet.

    Ist hier das selbe Problem?


    dachte das Problem besteht nur, wenn kein Durchfluss möglich ist?

    darum sind doch die ganzen Gartenzaunpfosten etc. mit ner Bohrung versehen

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • DerDennis,


    du hast zu viele vorgeformte Urteile im Kopf.


    Das wird überlackiert!!!!!!!!!!!!!

    Och nöö, dann muss ich ja alle meine ganzen Schubladen umdenken

  • dachte das Problem besteht nur, wenn kein Durchfluss möglich ist?

    darum sind doch die ganzen Gartenzaunpfosten etc. mit ner Bohrung versehen

    du verwechselst das mit feuerverzinken.

    Da kommt das Bauteil in ein tauchbad aus flüssigem Zink.

    Das würde die vespa allrdings nicht überleben.

    Und das die Rohre alle Löcher haben hat den Hintergrund das die sonnst im zinkbad platzen würden.

    Bei der galvanischen Variante läuft das ganze mit Strom.

  • du verwechselst das mit feuerverzinken.

    Da kommt das Bauteil in ein tauchbad aus flüssigem Zink.

    Das würde die vespa allrdings nicht überleben.

    Und das die Rohre alle Löcher haben hat den Hintergrund das die sonnst im zinkbad platzen würden.

    Bei der galvanischen Variante läuft das ganze mit Strom.

    oh ok, mein Fehler - danke für die Erläuterung! :-2

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Ich glaube von VC Bielefeld hat einer seine Feuerverzinken lassen

  • Wie ist es denn im Tunnel drinne?

    Bei Rohren ist ja das Problem das bei der galvanischen Verzinkung innen kein Zink Auftrag stattfindet.

    Ist hier das selbe Problem?

    Meine frage ist noch offen.
    Mich würde das ernsthaft mal interesieren.

  • Beim galvanischen Verzinken ist die komplette Oberfläche übernetzt, da du ja mit dem Strom die Partikel auf den Bauteil ziehst.


    Beim Feuerverzinken tauchst man das Bauteil in verflüssigtes Zink, da kann es passieren, dass diese nicht überall hinläuft, z.B. wegen Lufteinschlüßen bzw. fehlenden Abluftlöchern.


    Der Auftrag ist beim galvanischen Verzinken aber wohl dünner und die Oberfläche wird noch nachversiegelt zB durch Lack.


    Hoffe mal das ist richtig und verständlich beschrieben.