Motor revidiert, nun doch Probleme

  • Hallo Zusammen,


    habe mein PX150er Lusso Motor revidiert und habe nun nach dem Zusammenbau folgende Probleme:


    1. Kickstarter geht schwer...es fühlt sich so an alsob man gegen eine dicke Luftblaße tritt.

    Irgendwann geht er aber doch durch und der Motor startet und hält seine Drehzahl.

    Wenn ich die Kerze rauschraub, lässt er sich ohne Probleme treten.


    2. Wenn ich den 2,3,4 Gang einlege, höre ich das Kickstarterritzel klackern, Ich habs aber richtigrum eingebaut. Wie kann das sein?:-1


    3. Siproad 2.0 passt nicht sauber auf den DR177 Zylinder. Nur mit ernormer Spannung...Fehlproduktion?



    Hoffe Ihr könnt mir da helfen.

  • Also wenn du das Gefühl hasst das etwas beim Lauf angeht würde ich nochmals öffnen bzw Spalten und Nachschauen.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Also wenn du das Gefühl hasst das etwas beim Lauf angeht würde ich nochmals öffnen bzw Spalten und Nachschauen.


    Ja schon, aber wo soll ich dann den Fehler suchen? Bin total überfragt wo der Fehler liegen könnte. Es ist alles sauber und nach Plan zusammengebaut worden

  • Kommt der Kickstarter wieder komplett hoch? Die richtigen Anschlaggummis verbaut (Evtl zu hoch, sodass der Kickstarter immer leicht eingreift?)? Feder für den Kickstarter nicht ganz drinnen/richtig eingehangen? Kannst du die Kickstarterwelle axial bewegen? Bei älteren Gehäusen (eigentlich nur die mit den beiden großen Lagern) sind die Passungen für die Welle Kickstarterwelle oft schon sehr ausgenudelt.

    Das mit der "Luftblase" irritiert mich: kann es sein, dass eine Kupplung zu sehr gespannt ist und etwas rutscht beim Kicken?

    Gruß