Leistungsabfall nach Umrüstung auf 75 DR

  • Hallo zum Abend,

    evtl. kann mir jemand helfen... wäre schön :) Habe vor 3 Tagen den Original-Zylinder meiner 50 Special (Bj. 1972) gegen einen 75er DR getauscht und eine größere Düse rein. Soweit so gut. Lief alles wunderbar. Beim ersten Mal angesprungen und 2 Tage brav gefahren, lief wunderbar - guter Zug und und Motor hatte einen guten Sound. Das einzige, was ich bemerkt habe, dass er beim Gas wegnehmen bei höherer Geschwindikeit kurz "geklackert" hat... Heute wollte ich wieder eine Runde drehen und ab Start totaler Leistungsverlust. Roller geht nicht schneller als max 30, komme keinen Berg hoch und der Motor wird auch zu heiß nach kurzer Zeit. Zündkerze ist eher zu rußig/schwarz. Er scheint, als würde er zu viel Öl oder zu wenig Luft zu bekommen. Wie würdet ihr vorgehen? Wenn ich an der Gemischschraube drehe, bemerke ich keinen Effekt. Freue mich über jeden Tipp.

    Liebe Grüße

    Alex

  • Evtl hat er geklemmt und hat deswegen keine Leistung mehr.

    Hast du vor der Montage die Kanten angefast? Welche Hauptdüse ist denn verbaut?

  • Danke für eure Antworten, das ging ja fix... Habe eine 69er Düse drin. Ja, ich mache morgen nochmal auf.. Ich hatte schon die Kanten in Verdacht, die waren sehr scharf. Solange sich alles im Zylinder abspielt, wäre das in Ordnung… Hatte nur kurz auch das Getriebe/Simmerring im Verdacht, weil es vorher bei Gaswegnahme so „geklappert“ hat.

  • sprich,du hast die Kanten nicht angefast?

    Vergaser 16.16? Dann würde ich die 69er HD als zu klein einstufen.

  • Danke für die Antwort! Habe sie nicht angefasst, nein :( Leicht feilen oder was wäre Dein Tipp? Welche Düsenstärke? 72? Falschluft wäre auch noch ein Gedanke, habe den Filzring nicht bewegt... evtl. ist da etwas undicht. Vielen Dank weiterhin!

  • Mal angesehen davon, dass ich die bedüsung auch etwas mager finde mal folgender tip:


    Ich habe mal bei einen umbau auf 85DR den auspuff festgezogen, obwohl er nicht exakt passte. Nach einigen kilometern fahren ist mit der auspuffkrümmer aus alusinter gerissen. Der riss war so klein, dass man ihn kaum sehe konnte aber der effekt war der gleiche wie bei dir. Keine leistung mehr und man konnte keinen berg mehr hoch fahren.


    War dein auspuff unter spannung oder passte der genau? Ist da alles dicht am auslass? Irgendwelche haarrisse am krümmer zu sehen?


    Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

  • Polradkeil bzw. Scheibenfeder des Polrades noch da, wo er hingehört? Wenn nein, stimmt der Zündzeitpunkt nicht mehr. Würde also auch ma das Polrad demontieren und nachschauen. Geht ja schnell und man könnte das das wenigstens auch ausschließen.

  • Danke für den Tipp. Roller ist jetzt beim Fachmann, konnte den Fehler leider nicht lokalisieren... Am Schluss hatte ich fast gar keine Leistung mehr. Ich werde berichten, was es letztendlich war.

  • Und schon was Neues?


    Hier wird häufig diskutiert und letztendlich kommt keine Meldung mehr über die Ursache.

  • Leistungsabfall eben!!