Kaufberatung PX 200

  • Hallo,


    ich gucke mir die Tage eine PX 200 Baujahr 1995 mit 41.000 Km an. Laut Vorbesitzer wurde die Vespa immer beim Vespahändler gewartet.


    Habt ihr Tipps worauf ich besonders achten sollte bei der Laufleistung? Sollte ich in naher Zeit mit einer Motorrevision rechnen?


    TÜV hat die gute noch bis 2020.

  • Gabel gerade, Rost an allen möglichen Stellen, Reifen, Dämpfer, Elektrik, Vollständigkeit und eine Revision könnte bei dem Alter und der Laufleistung auch schon mal dran sein.

  • Naja, erkennen kann man das an unnatürlichen Geräuschen, wenn der motor zickt usw. Denke da wäre ein Vergleich oder Erfahrung hilfreich. Generell heißt die hohe Laufleistung nicht automatisch Revision (für mich). Kann aber durchaus anstehen.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Habt ihr einen Tipp wo man die Motorrevision durchführen lassen kann? Der Vespahändler vor Ort wird das wahrscheinlich auch machen aber der lässt sich das bestimmt ordentlich bezahlen...


    Komme aus NRW wenn ihr jemanden kennt der das für einen angemessen Preis macht und dementsprechend Erfahrung hat wäre ich über jeden Tipp dankbar.


    Die Motorrevision wäre ja ein guter Grund für die Preisverhandlung, früher oder später wird die ja fällig sein.

  • Wenn sie läuft, fährt, schön schalten lässt und die Gänge mich raus springen nix klappert und Elektronik funktioniert ist alles okay. So als leihen Verständnis.


    Revision kannst später immer noch machen oder machen lassen.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Mach ich nicht ;-) Aber früh genug schlau machen kann ich mich doch.

    Ölablassschraube vorsichtig rausdrehen und ein bisschen Öl ablassen, wenn das nach Sprit riecht isses bald soweit mit der Revision.Dann verabschiedet sich in naher Zukunft der Wellendichtring auf der Kupplungsseite. Dieser ist nur mittels Motorspaltung zu reparieren.

    Falls da aus der öffnung der Ölablassschraube ein halber Liter Sprit rausläuft musste das direkt machen.

    Wenn das Öl normal riecht, würd ichs so lassen solang se läuft. Da mittlerweile viele Händler für ne Revision so um nen 4-stelligen Betrag aufrufen.


    Ich hab schon einige PX-Motoren gemacht, da war der Spitzenreiter glaub ~65000 km Laufleistung.

    Also ist das in meinen Augen kein muss,auch wenn die Kiste vllt lange gestanden hat und manch anderer das anders sieht.

  • Habt ihr einen Tipp wo man die Motorrevision durchführen lassen kann? Der Vespahändler vor Ort wird das wahrscheinlich auch machen aber der lässt sich das bestimmt ordentlich bezahlen...


    Komme aus NRW wenn ihr jemanden kennt der das für einen angemessen Preis macht und dementsprechend Erfahrung hat wäre ich über jeden Tipp dankbar.

    wenn es do weit sein sollte, schau mal unter Dienstleistungen, da bietet Schrauber_7 Motorrevisionen an. Hat seine Werkstatt wohl in Bottrop; könntest du evtl persönlich vorbeifahren

  • Moin

    NRW ist groß...

    Von wo kommste denn


    Gruß Marco

  • Hey, ich hab die PX gekauft und bin echt Happy :)


    Würde ganz gerne den Lack ein wenig auffrischen. Habt ihr Tipps für eine Schleifpaste, Hochglanzpolitur und Hartwachs? Was nutzt ihr so?

  • Rot-Weiss-Polierpaste wird hier gern als Geheimtipp gehandelt ...

    Ich selbst nutze eine Autopolitur - so einmal am Anfang des Jahres ;)

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Anbei ein paar Fotos. Auf der Front + Lenker ist viel Teer und der Lack fühlt sich an sich sehr pickelige an. Hab noch folgende Politur hier aber damit bekommt man die feinen Kratzer z.B. an der Kaskade nicht weg:


    Sonax Profiline Nano Polish


    Scheint so als müsste eine Politur her mit mehr Schleifpartikel?


    Womit kann ich den Lack vor der Politur reinigen um auch die Teerflecken zu entfernen?



    [IMG:http://up.picr.de/32711103no.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32711104vf.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32711105rn.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32711106br.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32711107el.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32711109ig.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32711111rr.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32711113ly.jpg]


    Bin mir garnicht so sicher ob es Teerflecken sind...