PX 80 E startet nicht mit dem E-Starter

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Hallo,

    bin neu und recht unbedarft :-) Daher habe ich folgende Frage. Meine liebe Vespa startet nicht mehr mit dem E-Starter. In einem anderen Tread habe ich gelesen dass es ggf. das Starterrelaise sein kann. Folgendes Verhalten liegt vor: Nach dem Ziehen der Kupplung wird der E-Stater gedrückt. Dann hört man ein Klacken, aber es passiert nichts. Die Batterie ist laut Ladegerät geladen. Die Hupe geht auch ganz normal. Denkt ihr es liegt am Starterrelaise? Oder habt ihr einen anderen Tipp?

    Danke!

    Gruß

    oxel

  • Dreht der Anlasser denn oder ist es nur klack dann Ruhe?

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Schon Mal fremdgestartet? Batterie kann trotz laden auch defekt sein

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Hallo Dr. Sonny,

    man hört ein leises "Rauschen". Meinst du das mit dem Drehen des Anlassers? Wie startet man denn Fremd? Mit dem Kickstarter geht es, wenn du das meinst.

    Gruß

    Alex

  • d.h. an das Ladegerät anschließen und dann starten? Wenn ja, werde ich das morgen mal probieren.

    Nee, Überbrückungskabel an die Autobatterie, das andere Ende an die Moppedbatterie.

    Wenn´s geht nicht grad nen Diesel nehmen mit ner 83AH Batterie, sonst fliegt Dir der Anlasser der PX um die Ohren

  • danke, dann würde ich mal besser meinen KIA Rio (Benziner) nehmen, oder ? :-)

    wäre besser ... ja


    P.S. Wenn´s dasmit klappt is ne neue Batterie für die PX fällig, ansonsten weitersuchen :-)

  • Du kannst auch Mal die Lüfter Abdeckung abnehmen und schauen ob sich der Anlasser dreht und das Ritzel raus fährt in den großen Kranz. Wenn nicht Mal mit einem Reiniger wie WD 40 säubern und Testen


    PS: nimm das Auto. Ladegerät wird mit 2-6A nicht gerade funktionieren bei einer Defekten ?.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • ...einem Reiniger wie WD 40 säubern und Testen

    ...

    Ich würde da lieber ein Kriechöl, wie z.B. Ballistol verwenden. WD40 bringt ggfs. eine kurzfristige Lösung aber der Reiniger verflüchtigt sich oder kann verharzen.

    Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen...

  • WD 40 zum Reinigen nicht zum schmieren.


    Danach mit einem fett schmieren.


    Balistol ist an der Stelle auch gleich wieder weg. ?

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Hall Dr. Sonny,

    Fremdstarten hat gleich funktioniert, danke für den Tipp! Dann ist wohl eine neue Batterie fällig, oder? Gibt es eine Empfehlung? 12v 5 Ah oder 12v 9 Ah wegen des E-Starters? Mit oder ohne Säure?

    Gruß

    oxel