Ich möchte gern eine alte Vespa kaufen

  • Moin,


    es gibt bei eBay einen Anbieter in Kleve (Jasper Schetgens), ich würde da gerne mal hin fahren und mir mal ein paar Vespen anschauen.

    Kennt einer den Anbieter, bzw. lohnt es sich da hin zu fahren?


    Grüße

  • Moin

    Ich kenne ihn zwar nicht aber hast du mal nen Link zu der Vespa für uns?

    Das würde die Sache schonmal vereinfachen um zu sehen was du dir anschauen möchtest

  • Schönes Teil. Lack sieht ja erstmal gut aus. Die Frage ist, in welche Zustand ist der Motor und die anderen nicht sichtbaren Teile. Ich würde da mal hinfahren

  • Riecht verdächtig nach asiaimport!!!!!! Obacht ist geboten!!!!!!!

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Riecht verdächtig nach asiaimport!!!!!! Obacht ist geboten!!!!!!!

    Dem stimme ich zu. Nachfragen, woher er importiert. An seinem Umgang mit Deiner Frage merkst Du schon, ob Du da was kaufen wollen könnntest.


    Nachtrag: der gute Jasper sitzt sicher nicht in Kleve, sondern im benachbarten Nijmegen. Die Jungs da importieren aus Indonesien. Habe ich in meiner holländischen Zeit nicht durchweg Pfusch gesehen.

  • Der Lenkanschlag auf den Fotos sieht mächtig nach kaputt aus. Die Gabel steht sehr weit eingeschlagen. Wenn du nicht weit weg wohnst, fahr mal hin. Nehme aber jemanden mit, der sich auskennt !

  • Der hatte mal Bilder von im Container drin gehabt. Letztes Jahr. Hatten alle schwarze Kennzeichen mit komischen Schriftzeichen drauf.

    Gib etwas mehr Geld aus und kauf was mit deutschen Papieren wenn du noch nicht so viel Ahnung von der ganzen Materie hast. So ein import Teil kann ganz schnell teuer werden.

    Kann ne deutsche auch,klar. Aber schau dir alleine mal die Straßen an aus dem Land wo die her kommt...

    Such dir ne o Lack Vespa. Da siehste in der Regel die Schwachstellen sofort. (Die im Motor auch erst nach dem zerlegen)

    Mein Tipp....

  • Der erst genannte Link und der neue unterscheiden sich vom Roller schon sehr. Suchst du nach ner bestimmten Bauart oder nur nach dem Emblem?


    Bring doch mal in Erfahrung was alles verbaut wurde. Die Angaben find ich spärlich. Der Preis ist ja VB. Eventuell findest du auch ne 125er im ersten Kleid für den Preis. Bei dieser weißt du halt nicht wie die Arbeiten durchgeführt wurden. Rücksprache mit dem Verkäufer könnte helfen

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Bin auf der Suche nach einer 125 Bj vor 1989 in weiß, obwohl die Olivgrüne auch gut aussieht.


    Habe so den Gedanken, also rein den Gedanken eines Frischlings.


    Fahrbereiter 125 für die Saison und dann ab Herbst herrichten.

    Wie lange das dann dauert liegt am Roller.


    Habe vor 14 Tagen einen 50 Bj. 2016 gekauft.


    Und will nun für mich aber eine 125.


    Mit welchem Budget muss ich dafür rechnen?

    Finde aktuell 125 in weiß mit Bj. vor 1989 für rund 1600€.

    Mein Budget liegt bei 1000€, reicht das oder muss ich aufstocken?


    Was haltet ihr davon?

    Alle Komentare sind richtig und wichtig für einen Neuling ?

  • Dein Budget reicht nicht. Gerade dann, wenn Du dafür kaufst, kann es sein, dass Du locker nochmal die gleiche Summe danach brauchst.

  • Bei max. 1.000 € und einer 125er vor 1989 - gab es da schon PK? - wird es wohl eine PX und die ist dann sicherlich reparaturbedürftig.

    Lieber das Budget aufstocken, ggf. eine 80er oder 80er mit eingetragenen 100 ccm nehmen. Würde bei bis zu 125 ccm ohnehin von Soziusbetrieb abraten und dann zieht es auch eine 80er.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Klar, die PK gab's da schon. 1000 sind nicht unmöglich, aber sportlich. Da musst du auf privat setzen. Ggf. Sogar ne Anzeige bei diesen Supermarktbrettern starten. Sowas bekommt man wohl anscheinend nur durch sehr langes suchen, oder wenn man grad nicht sucht. Ich bin mir sicher das selbst hier im Forum jeder zweite nen suchagenten auf jeglichen Verkaufsplattformen laufen hat. Facebookgruppen kannste vergessen. Da sind die Preise dermaßen überzogen!!!! (Verwundert auch nicht, der Gründer der Gruppe verdient sein Geld wohl mit dem Verkauf und Restaurationen)

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Ich halte die 1.000 Euro bei den derzeitigen Preisen auch für PKs nicht realistisch. Und meistens rächt sich der Billigkauf schnell. Der erste Hunderter geht fürs Motor lagern und dichten weg, optional nochmal was für KuWe oder sogar Drehschieber richten (lassen). Neuer Zylinder auch nicht selten noch dazu. Rücklicht und Blinker gebrochen, Reifen aus dem letzten Jahrhundert.


    Da musst Du schon wirklich ein Saudusel haben und mit dem von m0ritz beschrieben Weg was finden oder einen Onkel haben, der sowas seit 20 Jahren in der Scheune hat. Ansonsten bin ich bei bingele28 und empfehle 1.500 Euro plus Reparaturgeld.

  • Lass dich nicht entmutigen. Meine letzte PK habe ich für 375 (2017) Eur bekommen. Die davor für 150 (2013) da war der Rahmen allerdings Schrott. Davon könnte ich aber manche Teile in die neue stecken. Sowas passiert schon auch noch, aber nicht mehr auf den gängigen Plattformen. Momentan hab ich aber das Gefühl die Totgesagten Sommerpreise sind wieder Programm!


    Edith sagt aber noch das waren beides "fuffis"

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Mir ist auch schon klar, dass das ein wirklicher schnapp war!

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Im Internet findest zu den kurs fast nix mehr. Nur durch Zufall wenn grad ein schnapper eingestellt wurde und du der erste bist der anruft.

    Ich habe für so manche die ich habe nen Traumspottpreis gezahlt. Aber die habe ich auch nicht explizit gesucht.

    Supermarktbretter oder Tageszeitung klappt manchmal noch. Wird aber auch selten.

    Viel Glück.

    (Warum haste dir eigentlich ne neue gekauft wenn du was altes suchst?)

  • Ich habe letzte Woche für 200 Öre eine 50 Special über Verwandte bekommen. Stand wie oben geschrieben wohl seit 25 Jahren in der Scheune in dem Dorf meiner Eltern. Die habe ich aber nicht „gesucht“, sondern meine Eltern erzählen immer mal wieder, dass ich „dieses alte Zeug“ fahre.


    Wenn man danach aktiv sucht, ist man ja doch auf die gängigen Plattformen angewiesen. Und da, so leid es mir tut, ist halt meistens für teuer Geld eine Wundertüte zu bekommen.