Ansaugstutzen steht an Rahmen an

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Servus Zusammen,


    ich hab heute den Motor wieder in den Rahmen gehievt und dabei feststellen müssen, dass der ASS am Durchlass im Rahmen ansteht. Siehe Bild.


    Jemand ne Idee, was der Grund hierfür sein kann? Motor war bei der Revision und der Rahmen beim Strahlen und wurde lackiert - davor war der ASS meiner Meinung nach zentral im Durchlass.


    Kann es daran liegen, dass ich für den Einbau des Motors die Vespa auf die linke Seite gelegt hab und der Motor jetzt schief drin sitzt??


    Danke und viele Grüße

    Max

  • Sieht aus wie ein V50 Ansaugstutzen in einer PK.

  • Sieht aus wie ein V50 Ansaugstutzen in einer PK.

    Ist ein 2-Loch ASS mit identischer Krümmung zum alten 16.10er PK-ASS. Gut möglich, dass der von einer V50 stammt, hab den vom Schrauber ausm Nachbarort zum 16.16er dazu bekommen - macht das so einen Unterschied?

  • Hast du einen anderen Stoßdämpfer für hinten verbaut oder vielleicht falsch montiert!?

    Ja, das auch - aber der sitzt 100%ig richtig.


    Ich glaube Piitt lag hier richtig. Hab den alten & "neuen" ASS plan nebeneinander gestellt und der alte zeigt etwas mehr nach links, was der Mitte des Lochs entsprechen würde. Die richtige 2-Loch Variante auf einen SHB 16.16 müsste dann diese hier für die PK50S sein oder?

  • davor war der ASS meiner Meinung nach zentral im Durchlass.


    hab den vom Schrauber ausm Nachbarort zum 16.16er dazu bekommen


    :-1:-1:-1
    warum werden solche infos immer erst hinterher rausgerückt.

    macht das so einen Unterschied?

    natürlich macht das so viel aus sonnst würe es ja keine unterschiedlichen typen geben.

  • :-1:-1:-1
    warum werden solche infos immer erst hinterher rausgerückt.

    natürlich macht das so viel aus sonnst würe es ja keine unterschiedlichen typen geben.

    Es war spät und ich war müde - man möge mir verzeihen. Ich werd nachher noch beim SIP vorbeifahren und mit den passenden ASS einpacken :)


    Das Thema mit dem Vergaser macht aber dann doch mehr Probleme als anfangs gedacht. Ist ein 16.16 ohne F - da sitzt schon mal der orig. Luftfilter zu "tief", sprich steht beim Einfedern aufm Boden an und muss deshalb mit dieser ekelhaften Airbox von Polini ersetzt werden. Dann noch das Thema mit dem falschen ASS. Der 16.16er war dafür zwar umsonst, aber die Mehrarbeit is auch nicht zu verachten...

  • Auch wenn es jetzt etwas Offtopic wird, aber:


    Ich hätte am Luftfilter den rot umrandeten Bereich entfernt - am Deckel natürlich analog dazu. Passt das so oder is das strömungstechnisch dann kritisch?


  • Ist ein 2-Loch ASS mit identischer Krümmung zum alten 16.10er PK-ASS. Gut möglich, dass der von einer V50 stammt, hab den vom Schrauber ausm Nachbarort zum 16.16er dazu bekommen - macht das so einen Unterschied?

    Diese Frage hast du dir ja nun selbst beantwortet;)

  • Diese Frage hast du dir ja nun selbst beantwortet;)

    Ja, das merk ich auch grad ;-)


    Neuer Stutzen und schon sitzt alles schön mittig im Durchlass - danke für die Hinweise :-)


    Was aktuell noch ist - der Motor bleibt nur ab halb offenem Gas an, alles drunter geht er aus. Außer der Choke ist drin, dann schnurrt er vor sich hin. Nebendüse? Oder Vergaser komplett abdüsen?


    Setup ist Polini 75 6ÜS, 16.16 mit dem Malossi Filter bzw dem abgeflexten orig. Filter

  • Auch wenn es jetzt etwas Offtopic wird, aber:


    Ich hätte am Luftfilter den rot umrandeten Bereich entfernt - am Deckel natürlich analog dazu. Passt das so oder is das strömungstechnisch dann kritisch?


    Warum ?? Is das Racing odda was ?

  • Ich versteh nicht warum Du da rumpfuschen tust anstatt für 20 € nen passenden Ansaugstutzen zu kaufen :wacko:

    Hab ich doch längst - siehe zwei Beiträge weiter oben von mir. Sogar für unter €16,- ☝️

    Dennoch passt der orig. 16.16 Luftfilter nicht ohne Bearbeitung in den PK Rahmen und musste jetzt vorerst einem Malossi weichen bis er umgebaut wurde.

    Das sog. Rumpfuschen am Luftfilter würde übrigens von einem doch sehr erfahrenen User ins Spiel gebracht ;-)

  • Ist ein 2-Loch ASS mit identischer Krümmung zum alten 16.10er PK-ASS. Gut möglich, dass der von einer V50 stammt, hab den vom Schrauber ausm Nachbarort zum 16.16er dazu bekommen - macht das so einen Unterschied?

    Ja, das Bild sagte: ASS passt nicht, erlädischd!!!

    Und wegen Sprayback unten den Luftfilter abzuschneiden gibt Sauerei im Rahmen.