Vespa ACMA 150 GL 1957 zu verkaufen


  • Hallo ihr Vespisti,


    ich muss mich von meiner ACMA 150GL (Grand Luxe) trennen zwecks eines neuen Projekts das ansteht.

    Hier die Daten des Rollers:

    • Top restauriert von einem Vespa Sammler
    • Französische Carte Grise, also Zulassung und Kaufverträge. Es sind alle notwendigen Dokumente vorhanden die bei einem Verkauf in Frankreich ausgestellt werden
    • 15km gefahren seit der Restauration, der Roller springt sehr gut an und fährt sich gut. Bremsen müssen aber mal kontrolliert werden. Kann ich mich evtl. drum kümmern
    • Elektrik funktioniert tadellos
    • Rahmen und Motornummer stimmen nicht überein, scheint also nicht der Original Motor zu sein, sieht rein äusserlich wie ein GL Motor aus, bei seriösem Interesse kann ich den Kopf mal öffnen und schauen was da eingebaut ist
    • Alle GL wurden in grau ausgeliefert, ob es sich an meiner um die genaue originale Farbenreferenz handelt kann ich nicht sagen, ist evtl ein wenig heller als original. Schwer zu urteilen
    • Aussen verlaufende Schaltzüge
    • Sehr seltene 9 Zoll Räder, wie bei den 150 GL üblich. Anscheinend sind die Reifen schwer zu finden, die montierten Michelin sind ungefahren und wurden ende 2012 produziert, sind also noch gut. Der Reifen auf dem Reserverad ist aber älter, wenn auch unbenutzt
    • Insgesamt wurden von diesem Modell (damals Top of the Line bei ACMA) zwischen 1956 und 1958 nur um die 14,000 Stück gebaut. Somit eines der seltensten Vespa Modelle. Der Rahmennummer nach zu urteilen ist meine Bj.1957. Die Grand Luxe wurden bei ACMA in Fourchambault gebaut, im Gegensatz zu Produzenten wie Messerschmitt in Deutschland, die lediglich auf Lizenzbasis bauten, war ACMA Fourchambault eine direkte Tochterfirma von Piaggio mit Enrico Piaggio als Hauptaktionär soviel ich weiss.
    • Der Roller steht in Luxemburg Stadt und muss auch hier abgeholt werden. Verkauf von Privat, beim Verkauf wird natürlich ein Vertrag ausgestellt.
    • Preislich hatte ich mir um die 5000€ vorgestellt, natürlich verhandelbar. Es sind kaum GL im Markt, ist also nicht so einfach zu sagen was die wert sind. Wie gesagt, der Roller muss weg, bin daher flexibel. Aber bitte nicht mit 2500€ Angeboten kommen :-)

    Für weitere Fotos und Preisvorschläge gerne per Email melden unter Berth093@gmail.com


    Gruss,


    Thomas Berns

    Luxemburg

  • Kawitzi, wenn du die 5 und die 2 vertauschst kommen wir ins Geschäft :D

  • Dann stelle ich sie mir lieber zur Deko ins Wohnzimmer :D Aber im Ernst, wenn du Interesse hast meld dich einfach per Email :-) kann ja noch am Preis drehen

  • Preissenkung: 4800€ immer noch verhandelbar. Ist denn niemand an so etwas rarem interessiert? :D