SIP bietet legale Tuningkits für Vespa Roller an

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • SIP bietet ab sofort Tuningkits mit Gutachten zur einfachen Eintragung an.


    „Plug and Play in einer neuen Dimension. Mit unseren Teilegutachten-Kits bieten wir Euch die Perlen unserer jahrelangen Tuning-Erfahrung jetzt Road-Legal durch Rundum-Sorglos-Pakete zum Eintragen in die Fahrzeugpapiere.




    Der Malossi 210 Sport -Zylinder ist im Road-Tuning Bereich der König, der alle Anforderungen mit Bravour meistert: Höchste Leistungsausbeute in seiner Preis- und Hubraumklasse, im Abzug und in der Endgeschwindigkeit unübertroffen; Keine Einbuße an Haltbarkeit durch verbesserte Wärmeabfuhr und feinste Verarbeitung durch den Aluminium-Guß; einfache Montage, keine Änderungen am Motorgehäuse nötig; sogar Zurückrüstung ist möglich.


    Für die Teilegutachten-Tuningkits haben wir die Lieblings-Kombinationen des SIP Teams und vieler Kunden ausgewählt. Es sind echte Up-Grades für die betagten Konstruktionen der Vespa-Motoren. Ob mit SIP Road oder unserem klassischen SIP Performance Resonanzauspuff - die Kits sind immer deutlich sportlicher als das Original, aber dennoch tourenfreundlich und geräuscharm, teils durch doppelwandigen Auspuff und mit genug Bodenfreiheit und harmonischer, früher Leistungsentfaltung. Enthalten sind auch viele wirkungsvolle Kleinteile wie die Schwimmerkammer mit größerem Nadelventil und der besondere Gasschieber, mit denen der Einstieg auch jenen gelingt, die nicht im Detail mit Feintuning vertraut sind.


    Artikel mit offiziellem Teilegutachten!

    Wenn Ihr mit diesem Dokument beim "TÜV" oder einer anderen Überwachungsinstitution vorstellig werdet, kann der Prüfer die Werte für Geräusch, Leistung und Höchstgeschwindigkeit direkt in das Prüfzeugnis Eures Fahrzeuges übernehmen; das heißt ihr spart Euch Zeit und Kosten für diese Messungen, die in der Regel mehrere Hundert Euro ausmachen. Mit dem Prüfzeugnis könnt Ihr danach auf der Zulassungsstelle die Änderungen in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen und Ihr seid fortan völlig legal mit mehr Leistung unterwegs!


    Bitte gebt bei der Bestellung die Fahrgestellnummer eures Fahrzeuges an (FIN / VIN)!

    Der Sachverständige (z. B. TÜV) prüft dann, ob die Bauteile wie im Gutachten beschrieben verbaut sind und zieht das zugrunde liegende Teilegutachten ein bzw. archiviert es. Die FIN, auf die das TGA ausgestellt ist, muss nicht im Verwendungsbereich des Gutachtens liegen, d. h. auch ein Gutachten für Malossi 210 kann auf die FIN einer PX80 ("V8X1T...") ausgestellt sein. Das Ausstellen der TGA´s auf 1 einzige Fahrgestellnummer dient als Kopierschutz. Für die Angabe Eurer FIN bitte das Freitextfeld am Ende der Online-Bestellung nutzen oder bei der Bestellung per Telefon dazusagen. Ohne FIN kann Euch der Teilegutachten-Artikel nicht zugesendet werden.


    Für Kombinationen von leistungssteigernden Bauteilen beachtet bitte die Tuningkits, die wir für Euch zusammengestellt haben (z. B. 1010410H). Die darin enthaltenen Teilegutachten beschreiben den gemeinsamen Verbau aller im Lieferumfang enthaltener Teile.


    Aktuell gibt es vier solcher Kits, weitere sind in Arbeit und werden die nächsten Wochen online gehen.“


    Hier geht’s direkt in den Shop zu den verfügbaren Kits:

    https://vespaonline.sip-scootershop.com/main/base/Results.aspx?t=tuningkit+sip+legal&d=(sco,ape,lam,old,px,sma,max,atv,mot)&a=1&sort=0

    Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache Deiner Mitmenschen.

    William Butler Yeats

  • Und das ganze zum absoluten Schnapperpreis:-4

    natürlich kein Schnäppchen, aber ich habs für das 177 Polini-Kit mal grob überschlagen und komme bei den Neuteilen auf ca. 750€. Kommt das Gutachten also ca. 160€.

    Also Gesamtpaket find ich das eigentlich in Ordnung

  • Kann man das vielleicht in die Kategorie "Angebote mit ambitionierten Preisen" verschieben? :-4


    "das heißt ihr spart Euch Zeit und Kosten für diese Messungen, die in der Regel mehrere Hundert Euro ausmachen."

    Genau. denn die fließen bei den Angeboten in die Taschen von SIP und nicht dem TÜV...

  • Vom Preis her ist es voll ok .... erstens soll man das Ganze erstmal selber eingetragen bekommen, zweitens kosten Geräusch-und Leistungsgutachten auch ordentlich !

    Wenn einer es zu teuer findet soll er es doch alles selber machen und für die die das Rundumsorglospaket haben wollen ist es doch super.

    Ich glaube aber es muß über alles gemeckert werden .... wisst ihr eigentlich was so ein Gutachten SIP kostet ?

  • Bin da auch bei SIP. Ist doch klar das ein Shop guckt wie er Kasse machen kann. Zumal ja weiterhin die Möglichkeit besteht die Teile ohne Gutachten zu erwerben.


    Mir stellt sich nur die Frage was passiert, wenn ein TÜV die Leistungssteigerung nicht eintragen will. Ist das mit den ganzen Gutachten trotzdem möglich? Und wie reagiert SIP dann?

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Alles kostet Geld aber ich finde gut, das sich für alte Fahrzeuge überhaupt noch wer Mühe macht. Bei Autos kümmern sich die Hersteller nicht mal um Euro 5 Diesel.

    Alleine für die Schlauchlosfelgen bin ich SIP dankbar, ich hatte sooft eine Platten mit den Geteilten und dem Schlauch.

    Der erste SIP Fastflow hat mich allerdings Nerven gekostet.

    Ich würde mir wünschen, das es mehr Auspüffe mit Gutachten gäbe, auch ohne Bundle.

    Wenn ich den Malossi 210 Sport und den Siproad 2.0 schon habe kann ich dann auch nur das Gutachten kaufen, um es einzutragen?