Chrom Spiegel an der PK 50 XL

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Hallo zusammen! Ich bin ganz neu hier und auch erst seit letzter Woche Besitzer eine Vespa PK 50 XL. Deshalb könnte es durchaus sein, dass meine Frage blöd ist... also bitte nicht gleich schimpfen, bin Anfänger ;-)


    Meine Vespa ist relativ alt und leider nicht sehr gut gepflegt worden in den letzten Jahren. Deshalb würde ich gerne ein Projekt draus machen und sie komplett restaurieren. U.a. würde ich dem Zuge gerne den Original Kunststoffspiegel durch einen aus Chrom ersetzen. Ich finde, das sieht einfach deutlich besser aus.

    Der Kunstoffspiegel ist ja oben am Lenker befestigt, die meisten Chromspiegel werden allerdings von unten montiert. Ich frage mich deshalb, wie man die Aufnahme des alten Spiegels schließen kann, wenn dort keiner mehr ist. Kann/muss man das spachteln oder gibt es eine Art Verschlusskappe? Lackiert wird das Teil eh, deshalb wäre Spachteln grds. möglich. Allerdings bin ich da kein Profi und die Stelle ist ja von der Kontur her ziemlich unregelmäßig. Könnte also auch leicht schief gehen...


    Vielleicht hat ja einer von Euch sowas schon mal gemacht? Würde mich über Tipps oder Fotos von Eueren Resultaten freuen.

  • Hi,


    Hast du eine xl1 oder 2?


    Den Aufriss mit verspachteln und ähnlichem würde ich mir sparen. Es gibt in den Shops Nachbauten die kein Loch haben. Wenn sowieso lackiert wird würde ich einfach so einen nehmen.


    Aber generell:


    sinnlos-)

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Ich habe mir eine 8er- Schlossschraube dran montiert, sieht aus wie eine Chromabdeckung kann man aber jederzeit wieder abschrauben...

  • Hallo Herr Kaiser :-)


    Das mit dem Spiegel unten kann ich nicht empfehlen, weil du wirklich nicht viel siehst und manchmal ist es besser zu sehen wer so hinter einem herfährt.


    Bei der XL 2 ist der Spiegel mit M8 Gewinde geschraubt und ich habe mir ein ein Edelstahlstab mit M8 Gewinde versehen und zurechtgebogen.

    Der alte billige Klemmspiegel passt hervorragend und das Loch kannst wie auf dem Foto mit einem lackierten Stück Plastik dicht machen.

  • Das stimmt nicht Herr Kellermann! Man /Ich sehe sehr gut mit dem Klemmspiegel, dass einzige was ich nicht sehe, ist meine Fratze, aber die muss ich auch nicht sehn :-6...

  • Das stimmt nicht Herr Kellermann! Man /Ich sehe sehr gut mit dem Klemmspiegel, dass einzige was ich nicht sehe, ist meine Fratze, aber die muss ich auch nicht sehn :-6...

    Ich bin auch schon alt und meine Mühle hat eine gewisse Uwucht in der Karrosse.:-7

    Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Mit der richtigen Drehzahl sehe ich auch alles im Klemmspiegel. Hab einen an der Special. Was manchmal stört ist, dass ich von Autos geblendet werde. Bei der XL1 hab ich den Spiegel oben am Lenker. Ichag die Formen von der XL1 und mir gefällt der Retrotouch darauf einfach nicht so.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Ich glaube er meint nicht einen Klemmspiegel für unten am Beinschild sondern von unten am Lenkkopf mit der Adapterplatte.

    Ich meinte schon den Klemmspiegel untem am Beinschild und bin nach einer gewissen Zeit genervt gewesen, weil ich nicht richtig was sehen konnte.

    Zu zweit auf dem Hocker habe ich den Spiegel gar nur mit Verrenkung gesehen.:-4

    Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Boah Tom Tiger! Bist du Prozentual bei SIP-Verkauf beteiligt =O!?! 7,90€, dafür bekommt man schon einen Siegel, den man abbricht und dann ist das Loch auch zu :+3 lmao

  • lol leider nicht, das es nicht der roller ist der abgebildet ist sollte jedem klar sein. deshalb heist ja zum beisspiel auch zum beispiel. dort findest du noch für viele andere typen . bischen selber schauen kann dir keine abnehmen :)einfache googlesuche bringt schon einige 100 treffer.

  • wow, vielen Dank für die vielen Rückmeldungen! Das ist ja echt eine tolle Community hier!


    Also es handelt sich um eine XL2 und ich meinte tatsächlich, dass ich den neuen Spiegel unten am Lenker montieren möchte, nicht am Beinschild.


    Insofern wäre eine neue Lenkerabdeckung wie von m0ritz vorgeschlagen tatsächlich eine Option. Allerdings habe ich bisher nur solche mit Loch gefunden, das bringt also nichts. Falls Ihr eine Quelle habt, die sowas auch ohne Loch anbieten, gerne her damit.


    Alternativ wäre halt ein Deckel drauf wie von Tom-Tiger vorgeschlagen oder was selbst gebasteltes wie beim Kellerbastler.

  • Vertausch doch einfach die obere und die untere Lenkerverkleidung. :-4

    Du hast den Plastikspiegelarm, der in einem Napf auf dem Lenker sitzt?

  • Ich bin momentan auch auf der Suche nach einem Chromspiegel für meine XL1.

    Gibt es denn gar keine Lösung für die standardmäßige Spiegelaufnahme an der Lenkerverkleidung? D.h. ein langes M8 Gewinde, sodass man unten noch eine Kontermutter anbringen kann? Bei SIP finde ich zwar allerlei Spiegeladapter, aber so richtig schlau werde ich daraus nicht.