PX200 geht mit Zündschlüssel nicht immer aus

  • Meine PX200 geht nicht immer aus, wenn ich den Zündschlüssel auf "aus" stelle.

    Meistens dann, wenn sie ordentlich warm ist.

    Kann es sein, dass der Brennraum verkokt ist und der Motor zur Selbstzündung neigt?

    Zündkerze (BR8ES) ist neu.

    Gruß Klaus

  • Zündung richtig eingestellt ?

    Kerzenbild schön Rehbraun ?


    Denke eher an Glühzundung...

    Oder am Zündschloss stimmt was nicht wenn du auf aus drehst

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Hinten am der Zündspule hab ich das Kabel schon optisch überprüft.

    Am Zündschloss habe ich noch nicht nachgesehen. Werde ich als nächstes machen.

    Was für mich gegen die Kabeltheorie spricht, ist das es meistens funktioniert.

    Das Bild ist von der Zündkerze die ich heute ausgebaut und gegen eine neue ersetzt habe.

    Gegen eine verstellte Zündung spricht, das der Roller super anspringt und super läuft.

    Vollgas 105km/h (alter Tacho).

    Gruß Klaus

  • mono

    Hat den Titel des Themas von „Nachdieseln ?“ zu „PX200 geht mit Zündschlüssel nicht immer aus“ geändert.
  • Es war das grüne Kabel. Völlig verrottet. Auf der ganzen Länge. Habe ein neues eingezogen. 4h Arbeit. Jetzt ist alles wieder ok.

    Danke für die Tipps.

    Gruß Klaus