PX Motor in Motovespa 150S Kabelbaumanpassung

  • Hallo zusammen,


    ich komme bei meinem Projekt im Moment leider nicht weiter und hoffe, dass mir ev. jemand von euch weiterhelfen kann.


    Nur zur Info: Schaltplan kann ich leider nicht lesen, nur falls diese Fragen kommen sollte.


    Objekt: Motovespa 150S, Baujahr: 1964 ohne Batterie und ohne Blinker, 6V


    Projekt: Ich habe in meine Motovespa 150S jetzt ein PX 200E Motor eingebaut, damit es einfach etwas zügiger voran geht.

    Motor läuft und Schaltung funktioniert.


    Problem: Ich weiss leider nicht, wie ich jetzt die Elektrik verkabeln muss. Nur Farbe auf Farbe wird wohl nicht gehen.

    Ich habe mir jetzt mal einen Spannungsregler und 12V Birnen bestellt, das morgen kommen sollte und dann gleich montiert werden

    soll, damit ich am Wochenende eine Probefahrt machen kann.


    Einen Gleichrichter habe ich auch noch gefunden. Vermute aber, dass der gar nicht in Betrieb ist.



    Ich habe jetzt mal Fotos von der alten Verkablung gemacht und von der neuen.

    Vielleicht hat jemand von euch, so etwas schon mal gemacht und kann mir ev. weiterhelfen


    Vielen Dank erstmal. Über konstruktive Hilfe, würde ich mich sehr freuen.


    Gruss Stefan

  • Mein Tipp, schmeiss den alten Kabelbaum raus und nimm einen Umrüstkabelbaum vom SC z.B. Da ist der Schalter für den Lenkkopf( Schliesser) schon dabei.


    Den klemmste unten Farbe auf Farbe ( Blau / Schwarz ) hängst den Spannungsregler mit rein und fertig...


    Ich bau meine Motovespa auch auf PX Motor um mit dem besagten Kabelbaum. Ist die einfachste Lösung.

  • Hallo Blechfummler,

    ok, scheint wohl die beste und einfachste Lösung zu sein.

    Hast du zufällig noch die Artikel-Nr. von dem Kabelbaum bei SC?

    Ich habe gerade mal geschaut, aber ich weiss nicht genau, welchen

    ich nehmen muss.

    Gruss Stefan