XL2 - Tanknadel "versteckt" sich

  • Hallo Zusammen,


    bei meiner XL2 hat sich von heute auf morgen meine Tanknadel versteckt, d.h. Sie ist ganz nach links gerutscht.


    Also habe ich den Tacho ausgebaut und wollte den "Pfeil" wieder an Position 0 stellen. Leider kippt die Nadel aber immer wieder nach Links und zeigt somit nichts an.


    Was könnte ich tun?


    XL2 von 1993 ohne Batterie.


    Viele Grüße

  • Tacho zerlegen und die Nadel (Zeiger) auf der Welle neu verkleben , vorrausgesetzt die Anzeige und der Geber im Tank sind ebenfalls in Ordnung !


    Kann man super überprüfen indem Du die Kabel vom Geber abziehst und über -brückst

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • dann erstmal den Stecker am Tankgeber überbrücken und prüfen ob die Anzeige noch in Ordnung ist , könnte auch noch ein Kabelbruch sein ...Oder Stecker ab ....

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist