Vespa PK XL1 Automatik Klappern

  • Hier sieht man die losen Nieten ganz gut. Heute Abend kommt noch ein Video und das Bild

    Egal wie dicht du bist, Goethe war dichter......

    3 Mal editiert, zuletzt von Trogi ()

  • Ist es das klingeln ?

    Wird das von den losen Nieten verursacht?

    Was sagen unsere erfahrenen Automatik Spezialisten?

    Gruß Martin

  • Eigentlich hatte ich die Frage schon vor Wochen beantwortet, egal, also wenn auf deinen Bildern was zu erkennen wäre, ja die Nieten sind gemeint...

  • Hier sieht man das ja richtig gut, dass die Nieten nicht mehr ihren Job erfüllen... bei mir hat sich da überhaupt nix bewegt, war bombenfest...


    Ich habe noch ein gutes Polrad hier, falls du eins brauchst, schreib mir.

  • ·

    Das weiß ich doch, ich habe aber extra zwei Videos hochgeladen, da ich klären möchte, und das für euch alle, ob das Klingeln im Leerlauf von diesen genannten losen Nieten kommt, oder ob das Klingeln woanders herkommt. Auf dem anderen Video oben, ist nämlich ein ganz anderes Geräusch zu hören.

    Ich weiß nicht ob bei meinem verbautem Polrad die Nieten lose sind, das Polrad auf dem Video ist eines aus meinem Ersatzteillager.

    Wir können, wenn das geklärt ist, ja dieses Thema schliessen und mit den Videos und einer exakten Aussage Automatikschraubern für die Zukunft eine Hilfe geben.

  • Bohr mach neu die kack Nieten , meine Galskugel hat Urlaub !

    Wenn dann das Geräusch nicht weg ist musst halt weiter suchen ...


    Kann auch keiner sagen es kommt von Innen ohne den Motor zu zerlegen.

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • So eine Sinnfreie Antwort hätte ich jetzt nicht erwartetklatschen-)

    Ich bin begeistert.

  • Auf sinnfreie Fragen kommt nunmal eine sinnfreie Antwort !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Trogi

    Also ich finde deinen Ansatz sehr gut. Falls jemand in Zukunft wieder ein solches Problem hat, hat es evtl. ein wenig leichter.


    Meine Geräusche sind übrigens immer noch da, das Klingeln kam NICHT vom Polrad und daher nicht von den Nieten... ich habe wie vorne weiter beschrieben alles ausgebaut und gecheckt, mein Polrad ist völlig in Ordnung.


    Ich weiß zwar nicht, ob das damit zusammen hängen kann, da ich kein Schrauberprofi bin, aber bei allen Automatik Kisten, bei denen derartige Geräusche auftreten, haben zu dem E-Starter einen Kickstarter...

  • Bei dir hört es sich an als wenn die Rollen der Vario seitliches Spiel haben. Wenn du Gas gibst, und die Rollen hoch wandern , ist das Geräusch weg. Hast du sie mit Fett eingesetzt? Dann müsste es ja leiser werden.

    Ach und sorry für diese blöde Fragestellung. Ich werde mir in Zukunft mehr Mühe geben bei der Artikulation, dann versteht man es vielleicht auch besser was ich meine.

  • Das Video das ich Anfangs eingestellt habe, ist auch nur eins aus dem Internet. Das ist nicht von meinem Hobel. Ich habe keine Ahnung wie man hier Videos einstellen kann... :)


    Gefettet habe ich meine Rollen nicht, nur minimal in einem mit WD40 besprühtem Tuch benetzt.


    Ich habs aber aufgegeben nach der Fehlerquelle zu suchen. Meine Freundin, für die ich die Vespa gekauft habe, stört das nicht.

    Im Winter werde ich mir vielleicht nun den Pinasco Zylinder zulegen, weil die Möhre echt müde unterwegs ist.

  • solltest sie aber nochmal mit Litiumfett neu einsetzten.

    Video hab ich auf Google Bilder hochgeladen und nur den Link hier eingefügt.

  • Also ich hab heute mein Polrad kontrolliert. Die Nieten sind fest, also kommt das klingeln nicht vom Polrad. Ich vermute es kommt aus der Kupplung.