Cosa Kupplung auf PX

  • Hi, habe seit einiger Zeit eine 200er px Bj. 94. Da meine Kupplung rupft habe ich mir kurzer Hand die Cosa Kupplung geordert. Demontage war kein Thema, aber bei der Montage haperte es gewaltig. Die Kupplung ging über den Wellenstumpf aber dann nicht weiter. Der Keil ist top und auch sonst sind keine Beschädigungen vorhanden. Ich hatte das Gefühl, dass das Kupplungsritzel nicht an das vorhandene Ritzel passt. Dann habe ich mal die Zähne gezählt und festgestellt, dass meine alte Kupplung 21 Zähne hatte und die neue habe ich mit 23 Zähnen bestellt. Bei SIP wird die Kupplung mit 23 Zähnen als Standard für die 200er Lusso verkauft. Ich bin mir nicht sicher wieviele Zähne nun die originale Kupplung haben sollte.

    Muss denn die 23z auf meinen Originalmotor passen?

    Ps: Ich habe den Keil auch mal komplett weggelassen. Trotzdem konnte ich die 23z Cosa Kupplung nicht montieren.

    • PX 80 = Standard 20 Zähne
    • PX 125 = Standard 21 Zähne
    • PX 150 = Standard 22 Zähne
    • PX 200 = Standard 23 Zähne

    Wenn bei Dir ein Ritzel mit 21 Zähnen drin war müsste mal wer an dem Motor was gebastelt haben und eine Primär von den kleinen PX´en eingebaut haben. Denn die 20,21 und 22er Ritzel kann man untereinander tauschen.Nur das 23er von der 200er passt da nicht rein.


    P.S. Zähl mal die Zähne der Primär, dann weisste was für eine da drin ist

  • Exakt das habe ich befürchtet. Die Vespa wurde mir mit absolut unangetastetem Originalmotor verkauft. Hat mich schon gewundert. Also heißts für mich warten und bei der anstehenden Motorrevision im Winter tauschen.

  • Kauf doch dann das passende Ritzel zu deiner primär für die Kupplung.


    Später könntest du dann auch die primär wechseln auf 65 Zähne und deine 23 Kupplungsritzel wieder einbauen

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Die Vespa ist aus Griechenland und der Eigentümer hat mir versichert, dass der Motor nie geöffnet wurde. Der sah auch bzgl. Verschmutzung etc. nicht so aus als ob er je geöffnet wurde. Gab es die 200px nie mit einer standart 21z Kupplung? Kommt mir alles seltsam vor.

  • Die Vespa ist aus Griechenland und der Eigentümer hat mir versichert, dass der Motor nie geöffnet wurde. Der sah auch bzgl. Verschmutzung etc. nicht so aus als ob er je geöffnet wurde. Gab es die 200px nie mit einer standart 21z Kupplung? Kommt mir alles seltsam vor.

    Wenn´s ne griechische Karre ist,sieht die Welt schon anders aus ...dann würd ich besser mal nachschauen was für ne Primär da drin ist. Habe hier schon paar spanische Karren aufgemacht, da ist auch vieles nicht so wie bei deutschen/italienischen Kisten.


    Gugg nach, dann weisste Bescheid

  • also muss das hier nochmal aufgreifen. Bin da jetzt sehr verunsichert. Ich hätte gerne einfach die orignale Übersetzung wieder hergestellt. Ich habe die Zähn3 gezählt und nun 68z am Primärritzel und 21 an der Kupplung gezählt. Im Vergleich zu der oft genannten Kombi 65/23 ist das ja eine deutliche Änderung der Übersetzung. Daher meine Frage: Was gehört original in meine PX 200 rein?

  • 65 - 23 ist original !

  • Px 200 ist 23 65 original


    Cosa 200. Ist 21. 68

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Super vielen Dank, also baue ich das so um. Bei der Cosa Übersetzung dreht der Motor pro Gang ja dann höher als normal. Kam mir auch so vor beim Fahren. Die Endgeschwindigkeit müsste dann aber mit originaler Übersetzung höher sein. Mit dieser Übeesetzung war ich aber schon bei ca 95 kmh.

    Spannende Geschichteklatschen-)

  • Kann aber sein das die Endgeschwindigkeit nicht mehr wird da die Leistung fehlt. Dafür niedrigere Drehzahlen.


    Mehr Leistung hasst du eventuell sogar mit der Cosa primär!?


    Übersetzung kannst dir Mal bei Scooterhelp.Com berechnen lassen.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Dass die Cosa Kupllung nicht auf die Welle passt (auch ohne Keil nicht), könnte ein Indiz dafür sein, dass Du eine Nachbau Cosa Kupplung

    von Newfren gekauft hast.


    Das Problem ist bekannt <-Link zum Text.


    Ich würde mal den Durchmesser der Bohrung von der Kupplungsnabe messen. Die alten originalen Piaggio Kupplungsnaben hatten einen Durchmesser von 14,9 mm und die Nachbau Kupplungsnaben haben oftmals einen Durchmesser von nur 14,8 mm.


    Der Durchmesser des Kurbelwellenstumpfes hat sowohl bei Piaggio Wellen als auch bei Mazzuchelli Wellen einen Durchmesser von 14,9 mm.

  • Tatsächlich es so, dass ich eine Piaggio Cosa Kupplung in nagelneu getestet habe. Diese hatte aber die 23z.

    Mich stört an der Übersetzung im Stadtverkehr, dass sie wirklich etwas zu hoch dreht.

  • Gerade durch Zufall bei Sip gesehen, dass die Px Lusso 200 2° eine Primärübersetzung von 68/21 haben soll und nur die Px alt 65/23. Mein Motor hat den innenliegenden Wedi an der Hauptwelle und ein gekapseltes Lager. Also habe ich laut Sip eine Px200 2°. Ich blick nicht mehr durch.

    Primär nun 65 wie hier geschrieben oder 68 wie es Sip sagt??

  • Gerade durch Zufall bei Sip gesehen, dass die Px Lusso 200 2° eine Primärübersetzung von 68/21 haben soll und nur die Px alt 65/23. Mein Motor hat den innenliegenden Wedi an der Hauptwelle und ein gekapseltes Lager. Also habe ich laut Sip eine Px200 2°. Ich blick nicht mehr durch.

    Primär nun 65 wie hier geschrieben oder 68 wie es Sip sagt??

    Wie wär es denn Mal mit zählen?


    Die Zähne an deiner primär

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • 68/21 hab ich persönlich bei 200ér PXén noch nicht gesehen ... und ich hab schon viele Motoren in der Hand gehabt ;)

  • Wie wär es denn Mal mit zählen?


    Die Zähne an deiner primär

    Habe bereits gezählt und 68/21 Zähne ermittelt. Der Motor ist allerdings vermutlich in Griechenland zusammengewürfelt worden. Da ich alles original aufbauen will, war ich nur etwas verwirrt. Und bei Sip steht, dass die Px200 eben die 68/21 hat.

  • Habe bereits gezählt und 68/21 Zähne ermittelt. Der Motor ist allerdings vermutlich in Griechenland zusammengewürfelt worden. Da ich alles original aufbauen will, war ich nur etwas verwirrt. Und bei Sip steht, dass die Px200 eben die 68/21 hat.

    Was jetzt irgendwo bei SIP steht, naja.....


    68/21 ist mir bei px 200 nicht bekannt.


    Nur bei Cosa 200 Motoren.


    Aber wennst so ist dann kann's ja auch einer so gebaut haben. Ungeöffnete Motoren wird es nicht mehr allzuviel geben

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P