50 N und ein Sack voller Teile.....

  • Seit mittlerweile 10 Jahren schimmelt meine V 50 zerlegt in meiner Garage. Genau der richtige Zeitpunkt, um sich über den Fortgang des Projektes Gedanken zu machen.

    In weniger blumigen Worten - ich werde vermutlich auch in den nächsten 10 Jahren nicht dazu kommen, den Scherbenhaufen zu restaurieren und zusammen zu klöppeln.


    Deswegen habe ich beschlossen, die Sammlung an Teilen zu verticken. In der Hauptsache sind dies:

    1 Rahmen 50 N - V 5 A 1 T, Papiere datieren auf den 30.09.1969, erster Haltereintrag vom 29.01.1970

    mit Rundlenker, Gabel mit "alten" Felgen

    2 Motoren, einer komplett und lauffähig, der andere Motor ohne Zylinder, dreht aber

    und ein paar Kisten mit weiteren Teilen, z.B. zwei weitere Sitzbänke, ein paar Vergaser, Zündungsteile etc.


    Am Rahmen ist Arbeit, aber die Struktur ist m.E gut, insbesondere die hintere Stoßdämpferaufnahme. Trittbrett wurde mal neu reingebraten, müsste m.E. zumindest nachgeschweisst werden, besser ersetzt werden.


    Meine Preisvorstellung liegt bei ca. 500 Euro für das ganze Paket. Bei Interesse bitte PN

  • Als meine Freundin mit meiner XL2 fuhr ( zum ersten Mal) , direkt vor das Garagentor geballert. Zum Glück nix dran an meiner Frame! Jetzt will Sie nicht mehr.

  • =O sehr fairer Preis;

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • schönes Winterprojekt.


    Hab dir mal geschrieben